Nächster

Programmstart

Linz: 05.11.2021
Wien: 05.11.2021

Nächster Programmstart

Linz: 05.11.2021 | Wien: 05.11.2021
facts
COVID-19

Aktuell führen wir unsere Lehrveranstaltungen in Präsenz durch, hier finden Sie unsere Covid-19 Richtlinien.

Programmstart

Linz: Freitag, 05. November 2021

Wien: Freitag, 05. November 2021

Dauer

18 Monate plus Master Thesis
41 Anwesenheitstage in Modulen geblockt + Online Phasen
ganztägig meist Do. bis Sa.
82,5 ECTS-Punkte

Zielgruppe

Für zukunftsorientierte Führungskräfte und Geschäftsführer/innen, die sich in ihrem Unternehmen mit Wachstumspotenzialen durch Digitalisierung auseinandersetzen, Geschäftsmodelle entwickeln oder transformieren und für deren Einführung im Unternehmen verantwortlich sind

Zulassungs-
voraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens sieben Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch. Der Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse kann ebenfalls im Rahmen des Aufnahmegesprächs erbracht werden.

Sprache

Deutsch und Englisch
Lernmaterial D/E

Programmgebühr

€ 25.900,–*

* Zahlung in Teilbeträgen möglich
* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994.
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung


exkl. Anmelde- und Administrationsgebühr: € 1.790,–*

Abschluss

Akademischer Grad Master of Business Administration, verliehen von der Johannes Kepler Universität Linz

faq
Akademische Leitung
Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink
Programm Management
Christina Schwarz
links

Die internationale, akademische Fortbildung für erfahrene und zukunftsorientierte Manager/innen, die sich in ihrem Unternehmen mit Wachstumspotenzialen durch Digitalisierung auseinandersetzen.

Wer als Führungskraft seine unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und sein wachsendes Unternehmen im digitalen Zeitalter nachhaltig sowie national und international erfolgreich gestalten möchte, erhält im International Executive MBA New Business Development in the Digital Economy das nötige Werkzeug.

STRATEGISCHES MANAGEMENT IM DIGITALEN ZEITALTER

Der International Executive MBA bietet topaktuelles, akademisches Wissen, Methoden und Werkzeuge. Diese verbessern Managementkompetenzen und Leadership-Qualitäten. Das International Executive MBA Programm schafft das nötige Verständnis für aktuelle Trends in der digitalen Transformation und zeigt auf, wie im eigenen Unternehmen digitale Geschäftsmodelle entwickelt werden können. Der International Executive MBA New Business Development in the Digital Economy bietet somit das nötige Handwerkszeug, um die Möglichkeiten der Digitalisierung für ihr Unternehmen optimal zu nutzen und Wachstumspotenziale zu realisieren.

 

LIMAK BLENDED LEARNING

 

Um den Fokus in den Präsenzlehrveranstaltungen auf das Lernen voneinander, das gemeinsamen Bearbeiten von Fallbeispielen und den sehr wertvollen Erfahrungsaustausch richten zu können, hat die LIMAK ein einzigartiges Blended Learning Konzept entwickelt, welches die Flexibilität für die Studierenden erhöht und die Erreichung der Lernziele unterstützt.

 

Mehr dazu

 

 

AUF INTERNATIONALER EBENE SICHER AGIEREN

Eine Besonderheit des International Executive MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship ist die Erweiterung um eine einwöchige Studienreise in die USA oder nach China mit akademischem Programm in unseren Partneruniversitäten, Firmenbesichtigungen und Networking. Internationale Erfahrung sammeln, neue Kontakte erschließen, interkulturelle Kompetenz vertiefen, den beruflichen, aber auch den persönlichen Horizont erweitern – das sind unter anderem die Fähigkeiten, die Sie im Rahmen der Studienreisen zusätzlich erwerben.

 

SCHÄRFEN SIE IHRE FÜHRUNGSKOMPETENZEN DURCH

  • Kennenlernen und Anwenden von Tools und Methoden zur erfolgreichen Unternehmensführung
  • Erkennen konkreter Digitalisierungspotenziale und -herausforderungen
  • Entwickeln und Umsetzen einer Digitalisierungsstrategie
  • Erarbeiten und Transformieren digitaler Geschäftsmodelle auf Basis neuer Technologien
  • Vorantreiben digitaler Veränderungsprozesse und richtiger Einsatz von Ressourcen

 

ERARBEITEN SIE KONKRETE VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN DURCH

  • Konzipieren eines digitalen Geschäftsmodells
  • Transformieren des bestehenden Modells des eigenen Unternehmens in die digitale Welt
  • neue Perspektiven durch das Vergrößern des Firmennetzwerkes zu verwandten und komplementären Branchen
  • Erarbeiten einer maßgeschneiderten und umfassenden Lösung einer selbstgewählten Aufgabenstellung in der Master Thesis

Schon Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DOWNLOADS

Die Bausteine für Ihren Abschluss

Unsere MBAs sind modular aufgebaut und können bausteinartig zusammen gesetzt werden. Zeitlich gesehen entspricht jeder Baustein einem Semester.

STRATEGISCHES MANAGEMENT IN EINER GLOBALEN WELT

  • Teambuilding und HR-Management
  • Marketing und strategisches Management
  • volkswirtschaftliche Gesamtzusammenhänge

 

FINANZMANAGEMENT

  • Bilanzierung und Bilanzanalyse
  • Kostenrechnung und Kostenmanagement
  • Investition und Finanzierung

 

BUSINESS SIMULATION

  • Unternehmensführung unter dynamischen Wettbewerbsbedingungen
  • Erarbeitung und Umsetzung einer Unternehmensstrategie in komplexen Entscheidungssituationen

 

Im Mittelpunkt stehen das Vermitteln von Instrumenten und das Umsetzen von grundlegenden Konzepten in den klassischen Managementbereichen. Der Bogen spannt sich von der Entwicklung strategischer Ziele bis zur Steuerung über Kennzahlen und dem Einsatz der Mitarbeiter/innen als wichtigste Ressource. Besonders in der Business Simulation wird Unternehmensführung integrativ und unter dynamischen Wettbewerbsbedingungen simuliert.

HERAUSFORDERNDE FÜHRUNGSSITUATIONEN MEISTERN

  • unterschiedliche Führungsrollen einnehmen und Führungsstile anwenden können
  • Quellen der Macht als Schlüssel für den Führungserfolg erkennen
  • internationale Kommunikationssysteme bewusst gestalten und wirksam vermitteln
  • Mitarbeiter/innen motivieren und Leistungsverhalten beeinflussen

 

TEAMS VERSTEHEN UND EFFIZIENT FÜHREN

  • interkulturelles Leadership – Prozesse der Gruppenentwicklung verstehen und steuern können
  • Bewusstsein schärfen für Gruppennormen und soziale Sanktionen
  • Gruppenphänomene erkennen und Entscheidungsstrategien entwickeln
  • Individuen zu Hochleistungsteams entwickeln können

 

GLOBALE VERÄNDERUNGSPROZESSE GESTALTEN UND STEUERN

  • Gründe für Widerstände gegen den Wandel kennen
  • Strategien zum Umgang mit Widerständen entwickeln
  • Überzeugungsstrategien für Veränderungen einsetzen können
  • tiefe Analysefähigkeit entwickeln und Ansatzpunkte für Verhaltensänderungen kennen
  • variantenreiche Impulse für Veränderungen setzen können

 

Dieses Modul unterstützt Sie bei der intensiven Reflexion des eigenen Führungsverhaltens, um Ihre Führungskompetenzen zu erweitern. Durch Erfahrungsaustausch mit anderen Führungskräften sowie theoretischen und praktischen Inputs erlangen Sie eine hohe Analysefähigkeit und ein breites Handlungsrepertoire für Ihren Führungsalltag.

BECOMING AWARE OF DIGITALIZATION CHALLENGES

  • Kompetenzen zur Unterscheidung von Hype und Trend aneignen
  • technologische und gesellschaftliche Trends kennenlernen
  • Auswirkungen der Digital Economy auf globaler, europäischer und lokaler Ebene bewusst machen
  • Überblick über aktuelle digitale Entwicklungen auf globaler, europäischer und lokaler Ebene bekommen
  • Status Quo der eigenen Vorbereitung auf die Herausforderungen der Digital Economy erkennen
  • Potenziale von Big Data sowie Internet of Things und deren Implikationen für Unternehmen und Gesellschaft erkennen

 

In diesem Modul erhalten Sie eine Übersicht der technologischen und sozialen Trends in der Digitalisierung und erleben an praktischen Aufgaben, welche Herausforderungen sich aus der Nutzung deren Potenziale ergeben. Sie werden sich der Herausforderungen der Digital Economy bewusst und erkennen die Notwendigkeit Management dahingehend bewusst zu überdenken.

 

MASTERING DIGITAL CHALLENGES

  • Strategie – die Unternehmensstrategie aufgrund der Digitalisierung entwickeln
  • Business Modelling – digitale Geschäftsmodelle entwickeln und bestehende Modelle transformieren
  • Organisation – Veränderungsprozesse aufgrund der Digitalisierung einleiten und vorantreiben
  • Resource Management – Human- und Finanzressourcen, Wissensmanagement sowie Networking auf Basis der Digitalisierung richtig einsetzen

 

Die Nutzung digitaler Technologien erlaubt die Umsetzung vollkommen neuer Geschäftsmodelle. Lernen Sie, worauf es bei der strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens im Zusammenhang mit der Digitalisierung ankommt, werden Sie für die Umsetzung auf das dafür notwendige Organisationsverständnis sensibilisiert und beschäftigen Sie sich mit neuen Möglichkeiten des Ressourcenmanagements.

 

IMPLEMENTING MANAGEMENT SOLUTIONS TO DIGITAL CHALLENGES

  • konkrete Herausforderungen der Digital Economy im eigenen Unternehmen identifizieren
  • Implikationen für die eigene Unternehmensstrategie definieren
  • Handlungsplan für die eigene Organisation erstellen
  • konkrete Maßnahmen zur Veränderung des Geschäftsmodells im eigenen Unternehmen ableiten
  • Ressourcen- und Zeitpläne für die Umsetzung ausarbeiten
  • Datensicherheit – Risiken und Grenzen digitaler Geschäftsmodelle identifizieren und Lösungen erarbeiten

 

In diesem Modul erarbeiten Sie konkrete Managementmaßnahmen, die dafür geeignet sind, Ihre Herausforderungen bei der Digitalisierung in der Praxis handzuhaben. Zudem lernen Sie den Veränderungsbedarf, die betroffenen Handlungsfelder bezüglich der Strategie, des Geschäftsmodells, der Ressourcen, der Organisation und der Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu benennen und einen Umsetzungsplan zu erstellen und die Risiken der Digitalisierung adäquat einzuschätzen.

Einwöchige Studienreisen in die USA und/oder nach China mit akademischem Programm in unseren Partneruniversitäten, Firmenbesichtigungen und Networking.

Das Global Executive MBA Programm verbindet integrierte Fachkompetenz mit regionalen Kenntnissen und interkulturellem Lernen. Während der Studienreisen lernen Sie die neuesten Managementkonzepte kennen, bekommen bei Unternehmensbesuchen und in Gesprächen mit Top-Manager/innen tiefe Einblicke in die Erfolgsstrategien internationaler Unternehmen und haben die einzigartige Gelegenheit, andere Kulturen zu erleben.

Die Master Thesis und deren Verteidigung bilden den integrativen Abschluss des MBA Programms. Ziel der Arbeit ist der Transfer der wissenschaftlichen Grundlagen in die eigene Praxis und somit das Herstellen einer Klammer über die einzelnen Lehrinhalte. Dafür wird eine strategisch wichtige Fragestellung des eigenen Unternehmens mit den erlernten, wissenschaftlich fundierten Konzepten und Methoden bearbeitet. Es entsteht ein direkter Nutzen für Sie und Ihr Unternehmen.

SPECIFIC BENEFITS

EINZELN BUCHBARE SEMINARE

Der Transfer aus der Wissenschaft in die Praxis nimmt in allen LIMAK Programmen einen wichtigen Stellenwert ein. Case Studies und interaktive Lehrmethoden fördern den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe, Expert/innen stoßen bei einer Evening Lounge Diskussionen an und bei Veranstaltungen des LIMAK Clubs werden neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte gepflegt.

Einwöchige Studienreisen in die USA und/oder nach China mit akademischem Programm in unseren Partneruniversitäten, Firmenbesichtigungen und Networking.

Das Global Executive MBA Programm verbindet integrierte Fachkompetenz mit regionalen Kenntnissen und interkulturellem Lernen. Während der Studienreisen lernen Sie die neuesten Managementkonzepte kennen, bekommen bei Unternehmensbesuchen und in Gesprächen mit Top-Manager/innen tiefe Einblicke in die Erfolgsstrategien internationaler Unternehmen und haben die einzigartige Gelegenheit, andere Kulturen zu erleben.

Schärfen Sie Ihre Kompetenzen mit neuen Ideen bei den Evening Lounges mit nationalen und internationalen Gästen.

Timetable & Facultysheets

Timetable

International Executive MBA New Business Development in Digital Economy
Timetable & Facultysheet Linz
Management Compact

Anwesenheitstage

05.11.2021

 Gruppenbildung

1 Tag

06.11.2021

 Personalmanagement

1 Tag

12. - 13.11.2021

 Strategisches Management und Marketing

2 Tage

10.12.2021

 Bilanzierung und Bilanzanalyse

1 Tag

11.12.2021

 Volkswirtschaftslehre

1 Tag

10.01. - 13.02.2022

 Investition und Finanzierung

Webinar 1: 18.01.2022

Webinar 2: 25.01.2022

Webinar 3: 01.02.2022

08:00-09:30 oder 17:00-18:30

14. - 15.01.2022

 Kostenrechnung und Kostenmanagement

2 Tage

04. - 05.02.2022 oder 11. - 12.02.2022
New Business Development in the Digital Economy

Anwesenheitstage

24.03.2022
25.03.2022

 Potential of Internet of Things

1 Tag

26.03.2022

 Potential of Big Data

1 Tag

27. - 28.04.2022

 Strategizing in the Digital Era

2 Tage

29. - 30.04.2022

 Business Modelling in the Digital Era

2 Tage

18. - 19.05.2022

 Resource Management in the Digital Era

2 Tage

20. - 21.05.2022

 Handling IT-security in the Digital Era

2 Tage

10. - 11.06.2022

 Organizing in the Digital Era

2 Tage

30.06. - 01.07.2022

 Digitalization Practice LAB

2 Tage

Leadership Experience

Anwesenheitstage

06. - 08. 10. 2022

 Herausfordernde Führungssituationen meistern

3 Tage

03. - 05. 11. 2022

 Teams verstehen und effizient führen

3 Tage

01. - 03.12. 2022

 Veränderungsprozesse gestalten und steuern

3 Tage

Study Trip Asien

Anwesenheitstage

Mai 2022

 Study Trip Asien

6 Tage

Study Trip USA

Anwesenheitstage

November 2022

 Study Trip USA

6 Tage

Online LVA: Online Diplomlehrgang mit Multimediacontent, Wissenschecks, Social Online Peer-Learning, interaktive Live-Webinare und Transferarbeit

Präsenz LVA: Vorbereitendes Selbststudium, Präsenztraining und Transferarbeit

Blended LVA: Vorbereitendes Online-Selbststudium mit Multimediacontent, Wissenschecks, Präsenztraining und Transferarbeit

International Executive MBA New Business Development in Digital Economy
Timetable & Facultysheet Wien
Management Compact

Anwesenheitstage

05.11.2021

 Gruppenbildung

1 Tag

06.11.2021

 Personalmanagement

1 Tag

12.11.2021

 Bilanzierung und Bilanzanalyse

1 Tag

13.11.2021

  Volkswirtschaftslehre

1 Tag

10. - 11.12.2021

 Strategisches Management und Marketing

2 Tage

10.01. - 13.02.2022

 Investition und Finanzierung

Webinar 1: 20.01.2022

Webinar 2: 27.01.2022

Webinar 3: 03.02.2022

17:00 – 18:30

14. - 15.01.2022

 Kostenrechnung und Kostenmanagement

2 Tage

25. - 26.02.2022
New Business Development in the Digital Economy

Anwesenheitstage

24.03.2022
25.03.2022

 Potential of Internet of Things

1 Tag

26.03.2022

 Potential of Big Data

1 Tag

27. - 28.04.2022

 Strategizing in the Digital Era

2 Tage

29. - 30.04.2022

 Business Modelling in the Digital Era

2 Tage

18. - 19.05.2022

 Resource Management in the Digital Era

2 Tage

20. - 21.05.2022

 Handling IT-security in the Digital Era

2 Tage

10. - 11.06.2022

 Organizing in the Digital Era

2 Tage

30.06. - 01.07.2022

 Digitalization Practice LAB

2 Tage

Leadership Experience

Anwesenheitstage

06. - 08. 10. 2022

 Herausfordernde Führungssituationen meistern

3 Tage

03. - 05. 11. 2022

 Teams verstehen und effizient führen

3 Tage

01. - 03. 12. 2022

 Veränderungsprozesse gestalten und steuern

3 Tage

Study Trip Asien

Anwesenheitstage

Mai 2022

 Study Trip Asien

6 Tage

Study Trip USA

Anwesenheitstage

November 2022

 Study Trip USA

6 Tage

Online LVA: Online Diplomlehrgang mit Multimediacontent, Wissenschecks, Social Online Peer-Learning, interaktive Live-Webinare und Transferarbeit

Präsenz LVA: Vorbereitendes Selbststudium, Präsenztraining und Transferarbeit

Blended LVA: Vorbereitendes Online-Selbststudium mit Multimediacontent, Wissenschecks, Präsenztraining und Transferarbeit

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

MELANIE SIEBERMAIR

MAG. MICHAEL UNGERSBÖCK

Standortleitung Wien

+43 1 235 1444 140
+43 676 898 664 414

beratung@limak.jku.at

Standort: Wien