LIMAK MBA Abschlusspräsentations-Woche

Montag
16
Oktober

Zum Abschluss des 18-monatigen LIMAK MBAs präsentierten 31 Teilnehmer/innen vom 11. bis 13. Oktober 2017 im Bergschlößl ihre Master Thesen vor einer Prüfungskommission.

Die Bandbreite der Master Thesis Themen war groß. Die Teilnehmer/innen kamen aus dem Global Executive MBA, International Management MBA und Management MBA mit sechs unterschiedlichen Spezialisierungen, wie beispielsweise:

Nachbericht Evening Lounge
„Compliance – der Spagat zwischen Haftung und Unternehmensführung“

Montag
2
Oktober

Letzte Woche fand gemeinsam mit dem LIMAK Club und der Kepler Society eine Evening Lounge zum Thema „Compliance – der Spagat zwischen Haftung und Unternehmensführung“ im Bergschlößl in Linz statt. Bei dieser sprach Rechtsanwalt Mag. Philipp Strasser über das Compliance-Umfeld mit den dazugehörigen Herausforderungen für Unternehmen.

LIMAK CLUB 50 RUNS – Laufende Unterstützung!

Freitag
29
September

Fitness für einen guten Zweck. „50 runs“ geht in die nächste Runde.

Nach dem großen Erfolg letztes Jahr – es wurden über € 1.200,– an die Herzkinder überwiesen – möchten wir auch heuer wieder gemeinsam, laufend helfen.

Vom 01.10.17 bis 30.04.2018 darf jede/r Teilnehmer/in wieder 50 Läufe absolvieren. Alleine oder gemeinsam mit Freunden und mindestens 30 Minuten. Das machen wir für uns selbst, um fit durch den Winter zu kommen, um den inneren Schweinehund zu überwinden. Wir machen das für andere um ein klein wenig zu helfen!

ERFOLGREICHE LIMAK ABSOLVENTINNEN:
Petra Haudum

Donnerstag
28
September

Wie sie von der LIMAK Weiterbildung für ein oberösterreichisches Start-up-Unternehmen profitierte, berichtet die Linzerin Petra Haudum im Magazin „DIE OBERÖSTERREICHERIN“.

Hinter „nuapua“ steht ein neunköpfiges Team, verbunden durch die Motivation, die Antriebskraft und den unbändigen Willen, mit einem innovativen Produkt ein Stück Freude in die Welt zu bringen. Allen voran treibt die ehemalige Marketingmanagerin von adidas eyewear, Petra Haudum, seit drei Jahren als Managing Director das Start-up-Unternehmen „nuapua“ mit Kreativität und voller Elan voran. Aus welchem Wissens-Pool die gesundheitsaffine Linzerin schöpft und welche Vision sie verfolgt, darüber plaudert die einstige Fitnesstrainerin und Bowen-Praktizierende (Anm.: eine alternative Heilmethode) im Interview.

Eindrücke vom LIMAK Club Drachenbootrennen

Dienstag
12
September

Unter dem diesjährigen Motto: „Coming together is a beginning. Keeping together is progress. Working together is success.“, von Henry Ford fand Anfang September wieder das LIMAK Club Drachenbootrennen im Regattazentrum Ottensheim statt.

NACHBERICHT: Master Thesis Transferworkshop

Donnerstag
7
September

Als Vorbereitung zur Master Thesis Abschlusspräsentation fand auch in diesem Semester wieder der Master Thesis Transferworkshop statt. Dabei werden alle Fragen rund um die Abschlusspräsentation von den LIMAK Expert/inn/en beantwortet und die Teilnehmer/innen setzen sich intensiv damit auseinander, wie sie die Erkenntnisse ihrer Master Thesis erfolgreich präsentieren und anschließend im Unternehmen umsetzen können.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Hildegard Greco

Montag
4
September

Warum Weiterbildung ein „Türöffner“ ist, erörtert die interkulturelle Italienerin Hildegard Greco im Magazin „DIE OBERÖSTERREICHERIN“.

Um „Interkulturelle Kommunikation“ dreht sich nicht nur ihre aktuelle Master Thesis an der LIMAK Austrian Business School in Linz, sondern ihr ganzes Leben. Aufgewachsen als Italienerin in der Schweiz hat die 52-jährige Sales- und Marketing-Spezialistin ihren Lebensmittelpunkt vor 13 Jahren nach Österreich verlegt. Während die verheiratete Mutter einer Patchwork-Familie privat in Schwertberg wohnt, hat die bekennende Teamplayerin ihr berufliches Zuhause in Ansfelden gefunden: im Softwarehaus CAD+T, Anbieter von 3-D-Planungen und Design für die Möbelbranche. Daneben absolviert das wissensdurstige Energiebündel den LIMAK MBA „International Business Development” mit den Studienteilen „Management Compact”, „Leadership Experience” und der Spezialisierung „International Business Development”.

LIMAK goes digital! Neues MBA Programm – New Business Development in the Digital Economy

Dienstag
22
August

Im Herbst 2017 startet die LIMAK Austrian Business School erstmals das neu entwickelte MBA Programm New Business Development in the Digital Economy. Damit trägt die Business School den Bedürfnissen der Wirtschaft und den aktuellen Entwicklungen in Richtung Digitalisierung von Geschäftsmodellen Rechnung.

NACHBERICHT: LIMAK Club, TheaterSPECTACEL ROMEO & JULIA IN WILHERING

Freitag
21
Juli

Das plötzlich über Wilhering aufziehende Gewitter steigerte die Dramatik schon vor Aufführungsbeginn. Zum Glück schafften es alle LIMAK Club Mitglieder noch rechtzeitig trocken in die Stiftscheune, wo sie von Regisseur Joachim Rathke eine exklusive Einführung in das zeitlose Stück bekamen, welches er aus dem 16. Jahrhundert in die Gegenwart transferierte.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Mag. Eva-Maria Nicolussi, PhD

Donnerstag
6
Juli

Wie ihr die LIMAK-Weiterbildung beruflich und persönlich zugutekommt, erklärt Mag. Eva-Maria Nicolussi, PhD im Magazin „DIE OBERÖSTERREICHERIN“.

Eva-Maria Nicolussi (35) hat in Wien Mikrobiologie und Neurowissenschaften studiert und war eine der ersten, die in Österreich den Titel „PhD“ erlangte – so wird in englischsprachigen Ländern der wissenschaftliche Doktorgrad bezeichnet. Die Faszination Gehirn lässt die gebürtige Niederösterreicherin seither nicht mehr los. Hellwach plaudert die „OBERÖSTERREICHERIN” mit der aufgeweckten Interviewpartnerin, die mit ihrem Mann in Linz lebt, darüber, wie ihr das spannende Wissen über die kleinen, leistungsstarken Zellen in unserem Oberstübchen im Beruf als Schlafanalystin und aktuell beim MBA-Studium an der LIMAK zugutekommt.