NACHBERICHT: LIMAK Absolventenclub, Wein- und Spargelverkostung am Nussböckgut

Mittwoch
14
Juni

Bei der gestrigen Wein- und Spargelverkostung am Nussböckgut der Familie Velechovsky erfuhren die LIMAK Club Mitglieder auch weniger bekannte Tatsachen rund um den Spargel- und Weinanbau in Oberösterreich. Oder wussten Sie, dass Spargel unter idealen Bedingungen bis zu 20 Zentimeter am Tag wächst? Dass die Arbeit eines Erntehelfers keine leichte ist, erfuhren die Teilnehmer/innen, als es auf das Spargelfeld ging, um selbst Grünspargel zu stechen. Umso beeindruckter waren alle von der Tatsache, dass ein Erntehelfer täglich bis zu 10 Kilometer auf den Feldern zurücklegt.

LIMAK Club-Stipendium für Quality, Project and Process Management

Donnerstag
8
Juni

 

Der LIMAK Club vergibt zwei Teilstipendien für den Universitätslehrgang Quality, Project and Prozess Management im Gesamtwert von € 6.900,–.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Dr. Irmgard Stimez

Donnerstag
8
Juni

 

Wie sie die LIMAK-Weiterbildung im Beruf und als Triathletin bereichert hat, erklärt Dr. Irmgard Stimez im Magazin „DIE OBERÖSTERREICHERIN“.

Konsequenz, Ehrgeiz und Kampfgeist: Diese Eigenschaften kann Irmgard Stimez nicht nur als Triathlon-Athletin, sondern auch in ihrem Beruf bestens verwerten. Seit 5 Jahren leitet die zielstrebige Powerfrau aus Bad Goisern die Rechtsabteilung beim Industrieanlagenbau-Unternehmen FMT Ferro Technik GmbH in Wels. Aktuell meistert die studierte Rechtswissenschaftlerin das zweite MBA-Semester an der LIMAK Austrian Business School.

 

NACHBERICHT: LIMAK Absolventenclub, Firmenbesichtigung Silhouette

Mittwoch
31
Mai

Bei der gestrigen Einladung zur Silhouette International Schmied AG erhielt der LIMAK Absolventenclub einen Einblick in die Produktion des Linzer Brillenherstellers. Nach einer Führung durch eine eindrucksvolle Produktion, bekamen die Teilnehmer/innen eine spannende Firmenpräsentation vom hoch ambitionierten Vorstandsmitglied und LIMAK Global Executive MBA Absolventen Mag. Dr. Thomas Windischbauer, MBA.

Magazin Training-Stipendium für Change Management and Organizational Development

Dienstag
30
Mai

Das Magazin Training und die LIMAK Austrian Business School vergeben gemeinsam zwei Teilstipendien für den Universitätslehrgang Change Management and Organizational Development im Gesamtwert von € 6.900,–.

30 Teilnehmer/innen beim LIMAK MBA Programmstart im März 2017

Donnerstag
6
April

Am 29. März 2017 starteten wieder 30 Teilnehmer/innen – ein Drittel davon Frauen – in ihre Weiterbildung an der LIMAK. An vier Tagen beschäftigten sie sich im ersten Modul des LIMAK Management MBAs „Management Compact“ mit den Themen Personalmanagement, Marketing und strategischem Management. Zum Auftakt des Lehrgangs und zum besseren Kennenlernen der Teilnehmer/innen stand ein eintägiges Teambuilding am Programm.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Mag. (FH) Katharina Jahn, MBA

Dienstag
14
März

Wie sie von ihrer Weiterbildung tagtäglich profitiert, schildert die Tullnerin Mag. (FH) Katharina Jahn, MBA im Magazin „DIE NIEDERÖSTERREICHERIN“.

Ihr Ziel war mit der Studienwahl klar und ehrgeizig definiert: Nach der Matura absolvierte Katharina Jahn den Magisterstudiengang für „Unternehmensführung“ an der FH Wien, ein Semester davon in Oslo. Das im besten Wortsinn gemeinte Tüpfchen auf das „i“ setzte sie mit dem LIMAK-Lehrgang MBA Controlling und Performance Management. Die 28-Jährige lebt in Tulln und zieht mit dem Projekt „go-international“ – dabei kooperieren das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und die Wirtschaftskammer Österreich – wichtige Fäden für heimische Unternehmen, die ihre Fühler ins Ausland strecken.

Nachbericht Evening Lounge „Digital Disruption – Digitale Transformation“

Montag
13
März

Letzte Woche fand gemeinsam mit dem LIMAK Absolventenclub eine Evening Lounge zum Thema „Digital Disruption – Digitale Transformation“ im Bergschlößl in Linz statt. Bei dieser sprach Univ.-Prof. Dr. Kurt Matzler über die digitale Transformation mit ihren dazugehörigen Herausforderungen für Unternehmen.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Petra Reindl, MBA

Mittwoch
1
März

Was sich durch die LIMAK-Weiterbildung bei Petra Reindl, MBA getan hat, darüber spricht sie im Interview mit dem Magazin „DIE SALZBURGERIN“.

Petra Reindl hat bei der BMW Group eine steile Karriere hingelegt. Von 2006 bis 2014 war die 42-jährige Seekirchnerin bei BMW Financial Services in Salzburg vorerst als Spezialistin und dann als Teamleiterin in den Bereichen Marketing & CRM tätig und dort für die Entwicklung und Umsetzung von nationalen Marketing-/CRM-Aktivitäten zum Endkunden sowie auch zu den BMW/MINI-Händlern in Österreich verantwortlich. Noch während ihres berufsbegleitenden MBA-Studiums an der LIMAK in Linz wechselte die Powerfrau 2014 zur BMW AG nach München und ist dort in einer zentralen, globalen Funktion als Customer Experience Managerin für den Bereich Finanzdienstleistungen zuständig.

Erfolgreiche LIMAK Absolventinnen:
Mag. Daniela Christensen, MBA

Dienstag
21
Februar

Inwiefern sich die LIMAK-Weiterbildung für sie gelohnt hat, darüber spricht Mag. Daniela Christensen, MBA, Geschäftsführerin bei H.Loidl, im Interview mit dem Magazin „DIE OBERÖSTERREICHERIN“.

Die gebürtige Oberösterreicherin studierte Wirtschaftswissenschaften an der JKU Linz, in Taiwan und in Kanada, war Regionalverkaufsleiterin bei Hofer und Vertriebsleiterin bei Ed. Haas Austria. Die kecke 31-Jährige liebt Italien und Australien, das Heimatland ihres Mannes, und geht zum beruflichen Ausgleich gerne laufen, reiten und Ski fahren. Sich selbst beschreibt sie als zielstrebig, (selbst-)kritisch und neugierig.