COVID-19: Sicher zum MBA

Dienstag
3
November

Aufgrund der aktuellen Situation und den damit verbunden COVID-19-Maßnahmen der Bundesregierung vom 3.11.2020 sind wir auch als LIMAK verpflichtet einen Beitrag zur Eindämmung der zweiten Pandemiewelle zu leisten.

Wir bedauern es daher sehr, mitteilen zu müssen, dass wir im November keine Präsenzlehrveranstaltungen abhalten werden. Um die Studierbarkeit zu gewährleisten und um den Studienverlauf nicht zu verzögern werden wir den Lehrbetrieb weitestgehend auf das für diesen Fall vorbereitete E-Learning-Konzept umstellen.

Dies betrifft die aktuell durchgeführten MBA Spezialisierung „Data Analytics and Business Process Optimization“„Sales Management Excellence“„Strategic Management and Corporate Entrepreneurship“ sowie den MBA/MIM Programmstart in Linz und Wien und den IFRS Lehrgang.

Die für November geplante Lehrveranstaltung „Teams verstehen und effizient führen“ im Universitätslehrgang „Leadership Experience“ wird auf den Jänner 2021 verschoben. Ein neuer Termin für die hier ursprünglich geplante Lehrveranstaltung  „Veränderungsprozesse gestalten und steuern“ wird ehestmöglich bekanntgegeben.

Aus heutiger Sicht werden die Dezember-Lehrveranstaltungen wieder im bewährten Hybrid Format abgehalten.