Karriere.at Stipendien für Digital Marketing Strategy and Communication

Montag
10
Dezember

Die LIMAK Austrian Business School und Karriere.at vergeben gemeinsam zwei Teilstipendien für den MBA und Universitätslehrgang Digital Marketing Strategy and Communication im Gesamtwert von
€ 14.400,-.

Das Programm bietet einen guten Überblick über die Trends und Möglichkeiten der Digitalisierung, die sich speziell für das Marketing und die Unternehmenskommunikation ergeben. Ein wesentliches Modell für die Entwicklung digitaler Strategien stellt die Customer Experience Journey dar, welche die einzelnen Phasen des Kaufentscheidungsprozesses, die ein Kunde durchläuft, abbildet. Die Touchpoints entlang der Journey sind die Grundlage für Marketingkonzept und Maßnahmen, welche im Programm vermittelt werden. Die Teilnehmer/innen erhalten die Kompetenz eine digitale Marketingstrategie zu entwickeln und eignen sich besonders Wissen in Bereichen wie Performance Marketing (SEO, SEA, Analytics), Content-, Social Media- und Mobile Marketing, Website und E-Commerce an. Besonderes Augenmerk wird auch auf die rechtlichen Rahmenbedingungen gelegt. Ziel ist es, ein digitales Marketingkonzept zur Umsetzung im Unternehmen zu entwickeln.

FÖRDERINHALT

Gefördert werden ein MBA und ein Universitätslehrgang Digital Marketing Strategy and Communication.

FORM DER FÖRDERUNG

Die Programmgebühr für den MBA und Universitätslehrgang beträgt:

  • MBA: € 21.900,–*
  • Universitätslehrgang: € 6.900,–*

*exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionales Coaching; exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur (MBA € 1.490,– / Universitätslehrgang € 490,–)

Die 50% Stipendien bedeuten einen effektiven Förderbetrag in der Höhe von:

  • MBA: 10.950,- Euro
  • Universitätslehrgang: 3.450,- Euro

Diese Förderung ist für die Teilnehmer/innen nicht mit anderen preismindernden Aktionen kombinier- und in bar ablösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bestehende Programm-Teilnehmer/innen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

AUSWAHLVERFAHREN

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt schriftlich mit dem ausgefüllte Bewerbungsformular (Download HIER) mit der Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang) und den zusätzlichen Unterlagen an stipendium@limak.at. Die besten Bewerber/innen werden zu einem Hearing eingeladen.

Die allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen sind:

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind:

  • Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang)
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (Download HIER)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben

Die Vergabejury besteht aus:

  • Vertreter karriere.at
  • Vertreter LIMAK

Ende der Bewerbungsfrist: 17. Februar 2019

 

Die besten Bewerber/innen werden zu einem Hearing am 26. Februar 2019 eingeladen. Bitte halten Sie sich vorsorglich diesen Termin frei.

HIER finden Sie den BEWERBUNGSBOGEN zum DOWNLOAD .