Digital Inside

Digitalisierung in allen MBA Programmen und Universitätslehrgängen

In jedem LIMAK Programm wurde ein zusätzlicher Fokus auf Digitalisierung gelegt. Dieser Zusatz wird „DIGITAL INSIDE“ genannt und streicht in jedem Programm die spezifischen Herausforderungen der Digitalisierung heraus.

Denn das Thema Digitalisierung ist – wie auch die aktuelle LIMAK Digital Economy Studie gezeigt hat – aus keiner Funktion und keinem Geschäftsbereich mehr wegzudenken. Durch „DIGITAL INSIDE“, also die Integration von digitalen Inhalten, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Führungskräfte und Expert/inn/en in den jeweiligen Programmen, wird dieser Entwicklung Rechnung getragen.

 

Management MBAs und Universitätslehrgänge

In diesem Programm unterstützt „DIGITAL INSIDE“ Führungskräfte bei der Verwirklichung der digitalen Transformation in ihren Unternehmen auf rechtlicher Ebene. Das Modul „Rechtliche Rahmenbedingungen im digitalen Zeitalter“ widmet sich den dringendsten juristischen Fragestellungen, die sich aufgrund der technologischen Änderungen ergeben, wie zum Beispiel Datenschutzrecht und Urheberrecht.


>> Nähere Infos: MBA Business Law und Universitätslehrgang Business Law

 

Hier liegt der „DIGITAL INSIDE“ Fokus bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Das Modul „Business Model Innovation in the Digital Ecomony“ widmet sich der Analyse und Weiterentwicklung des bestehenden Geschäftsmodells und potentieller Änderungen, die sich aufgrund der technologischen Möglichkeiten ergeben.
Das betrifft konkret Inhalte zur digitalen Disruption und Transformation sowie deren Auswirkung auf den Prozess der Geschäftsmodellinnovation.


>> Nähere Infos: MBA Innovation and Product Management und Universitätslehrgang Innovation and Product Management

 

Die immer größer werdenden vernetzten Datenmengen stellen Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen vor die Herausforderung, diese Daten mit Verfahren und Methoden zu strukturieren, um sie zur Optimierung der eigenen Prozesse nutzen zu können. Im Modul „Geschäftsprozessoptimierung“ wird ein Fokus darauf gelegt, wie Data-Analytics-Methoden in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen angewendet werden um Fehlerquellen vorherzusagen und zu vermeiden, Verbesserungen zu initiieren und die planerische Tätigkeit im eigenen Unternehmen zu optimieren.


>> Nähere Infos: MBA Total Quality Management and Business Process Optimization und Universitätslehrgang Total Quality Management and Business Process Optimization

 

Das Modul „Digital Sales“ bedeutet nicht nur Verkauf im Internet sondern vor allem die gesamte Betrachtung der verkäuferischen Wertschöpfung von der Markt- und Kundenanalyse über das Beziehungsmanagement mit dem Kunden (CRM), die Gestaltung eines umfassenden Vertriebsinformationssystems (Business Intelligence) bis zur Anbindung an das kundeneigene Warenwirtschaftssystem. Somit umfasst Digital Sales sowohl die Analyse als auch die Konzeption und Implementierung des digitalen Verkaufsansatzes im gesamten Unternehmen.


>> Nähere Infos: MBA Sales Management Excellence und Universitätslehrgang Sales Management Excellence

 

In diesem Programm werden die Entscheidungsträger/innen ermächtigt, die Auswirkungen der Digital Economy auf die Unternehmensstrategie in dem Sinne zu berücksichtigen, dass die Chancen aus diesen Veränderungen identifiziert und in Geschäftsfeldstrategien und Geschäftsmodelle integriert werden. Das Modul „Strategisches Management in einer digitalen Umwelt“ vermittelt die Kompetenzen, die Potenziale der Digitalisierung zu nutzen und deren Möglichkeiten zu aktivieren und in die Strategie zu integrieren.


>> Nähere Infos: MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship und Universitätslehrgang Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Broschüre

Think Digital Broschüre

Develop your Digital Competences

Kontakt

Mag. Daniela Niedermair
Mag. Daniela Niedermair+43 732 66 99 44 112
Standort Linz
Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Mag. Michael Ungersböck
Mag. Michael Ungersböck+43 1 235 1444 140
Standort Wien
Strozzigasse 2, 1080 Wien