Führungskräfte im Digitalisierungs-Talk

In den Kurzvideos berichten Expert/inn/en im Rahmen des LIMAK Digital Economy Summits über ihre Sichtweise der Auswirkungen und Einflüsse, die die Digitalisierung auf österreichische Unternehmen hat und wie sich Führungskräfte diesen strategischen Herausforderungen stellen können.

Welche Herausforderungen und Potentiale sieht Siemens in der Digitalisierung? Das beschreibt DI Werner Schöfberger (Leiter BU Process Automation) im Interview.

 

Welche Potentiale sieht die Miba AG in der Digitalisierung? Das beschreibt Mag. Bernhard Reisner, MBA (Vice President Human Capital) im Interview.

 

Welche Herausforderungen und Potentiale sieht ANREI-Reisinger der Digitalisierung? Darauf geht Erich Ritt, MBA (Leitung Verkauf/Vertrieb) im Interview ein.

 

Welche Herausforderungen kommen aufgrund der Digitalisierung auf Unternehmen zu? Welchen Beitrag kann Executive Teaching leisten? Das erläutert Mag. Hubert Preisinger (LIMAK Trainer) im Interview.

 

Welche Digitalisierungs-Herausforderungen kommen auf Unternehmen zu und wie kann die LIMAK Führungskräfte unterstützen, diese zu bewältigen? Das beschreibt Mag. Dr. Petra Martinek-Kuchinka (LIMAK Trainerin) im Interview.

 

Welche Bereiche sollten alle Unternehmen in der digitalen Transformation berücksichtigen? Das beschreibt Mag. Dr. Susanne Summereder (Leitung LIMAK IN.SPIRE) im Interview.

 

Was kann die Wissenschaft zum Thema Digitalisierung im Unternehmen beitragen? Das erläutert Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink (LIMAK Trainer) im Interview.

 

Welche Herausforderungen und Potentiale sieht IFN Holding in der Digitalisierung? Das beschreibt Dr. Johann Pichler, MBA (Unternehmensleitung) im Interview.

 

Wo Herausforderungen und Potentiale sieht BILLA in der Digitalisierung? Das beschreibt Stefan Schachinger, MBA (Leitung Vertrieb, Verkauf) im Interview.

 

Wie können Wachstumspotentiale der Digitalisierung realisiert werden? Das erläutert Mag. Gerhard Leitner, MSc (Geschäftsführer LIMAK) im Interview.

 

Wo liegen die Herausforderungen und Potentiale in der Digitalisierung? Das beschreibt DI Walter Sieberer (LIMAK Trainer) im Interview.

 

Was müssen Unternehmen tun um die Wachstumspotentiale der Digitalisierung nutzen zu können? Das beschreibt Mag. Julia Stöger (LIMAK IN.SPIRE) im Interview.

LIMAK IN.SPIRE Digital Economy Paper

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen in der Digitalisierung ihre Geschäftsmodelle kontinuierlich weiterentwickeln und den digitalen Möglichkeiten konform anpassen.

Das LIMAK Digital Economy Paper bietet Antworten auf die Fragen „Wo stehen österreichische Unternehmen aktuell in der digitalen Transformation?“, „Was ist noch zu tun?“ und „Was zeichnet Vorreiterunternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen aus?“

Zum Download des LIMAK IN.SPIRE Papers „Digital Economy“:

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Möchten Sie gerne regelmäßig über das LIMAK Programmangebot sowie Veranstaltungen informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an: Newsletter Anmeldung