Digital Economy and New Business Development

Den Übergang zum digitalen Zeitalter meistern

2-Tages Seminar exklusiv für Manager/innen in Spitzenpositionen

Die Inhalte der Senior Executive Essentials Seminare werden im Vorfeld mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abgestimmt und konkretisiert, um einen optimalen Transfer in die Praxis sicherzustellen.

 

kontaktformular

facts & figures

Dauer

20. – 21. Oktober 2017

Kosten

€ 1.990,- (exkl. MwSt., Reise- und Aufenthaltskosten sowie Abendverpflegung)

Zielgruppe

Top-Manager/innen in Spitzenpositionen

Unterrichtssprache

Deutsch

Abschluss

LIMAK Zertifikat

 

Isabell Welpe

Isabell Welpe

 

 

 

„The Last ten years of IT have been about changing the way people work. The next ten years of IT will be about transforming your business.“ (Jeff Bezos)

Wie meistern Sie die digitale Transformation erfolgreich?

Die digitale Transformation wird zu tiefgreifenden Veränderungen von Geschäftsmodellen, Strategien, Organisationen und Arbeitsgestaltung führen.

Entsprechend werden auch gänzlich neue Anforderungen an Führungskräfte gestellt. Das Seminar „Digital Economy and New Business Development“ beschäftigt sich mit der Frage was das konkret für mein Unternehmen heißen kann und welche Initiativen zu setzen sind um diesen Veränderungen zu begegnen.

Erlangen Sie die Kompetenz den digitalen Veränderungsprozess erfolgreich einzuleiten, um Ihr Unternehmen für die digitalen Herausforderungen fit zu machen.
Wir müssen heute handeln, denn die Geschwindigkeit der Veränderung wird nie mehr so langsam sein wie heute.

 

Expertin

Prof. Dr. Isabell M. Welpe

  • Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre – Strategie und Organisation an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität München (TuM)
  • Universitäre Laufbahn an der Ludwig-Maximilians-Universität München, am Massachusetts Institute of Technology in Boston, an der London School of Economics sowie an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement Forschung an der interdisziplinären Schnittstelle zwischen Theorien der Ökonomie, Psychologie und Neuropsychologie. Seit acht Jahren Vorstand des Lehrstuhls für Strategie und Organisation und Mitglied im Board des Center for Digital Technology and Management Direktorin des Bayerischen Instituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung Praxiserfahrung/Kooperation mit zahlreichen Konzernen, Mittelständlern und Familienunternehmen
  • Schwerpunkte
    • Leadership
    • Innovation und Organisation

 

ANMELDUNG

Gerne steht Ihnen Mag. René Voglmayr, Leitung Akademische Programme, telefonisch unter 0732-669944-113, per Email unter rene.voglmayr@limak.jku.at oder auch persönlich für ein Beratungsgespräch zur Verfügung!

 

Seminarort: Seehotel Brandauer’s Villen, Strobl am Wolfgangsee