Study Trip nach Kanada und USA

"Entrepreneurship and Innovation Management"

Einwöchiger Auslandsaufenthalt in Kanada und USA

Im Rahmen des Study Trips nach Kanada und in die USA beschäftigen sich die Teilnehmer/innen mit den Themen „Entrepreneurship and Innovation Management“ und erweitern gleichzeitig ihren internationalen Horizont. Der Study Trip beinhaltet eine ideale Mischung aus akademischem Programm, Firmenbesuchen und Networking.

 

kontaktformular

facts & figures

Datum

29. Oktober – 5. November 2017

Anmeldeschluss: 29. September 2017

Zielgruppe

Führungskräfte und Expert/innen/en, die internationale Erfahrung sammeln und neue Perspektiven kennenlernen wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist. Für eine Teilnahme sind gute Englischkenntnisse sowie Bezug zur inhaltlichen Thematik Voraussetzung.

Unterrichtssprache

Englisch

Abschluss

Zertifikat

Erfahrungsberichte

Der Study Trip führt die Teilnehmer/innen an die Ivey Business School in Kanada. Ergänzt wird der Auslandsaufenthalt durch Networking und Firmenbesuche in New York City. Details entnehmen Sie dem pdf.

 

Die Programminhalte

  • Sie lernen neue Geschäftsideen effektiv zu entwickeln und aus den Möglichkeiten die passendsten auszuwählen.
  • Sie lernen Innovationsprozesse optimal aufzusetzen und zu begleiten.
  • Sie identifizieren die Innovationshemmnisse in Organisationen.
  • Sie reflektieren die Rolle der Führungskraft im Innovationsprozess in unterschiedlichen Hierarchieebenen.
  • Sie entwickeln die Fähigkeit, Innovationen im täglichen Geschäft zu fördern.

 

Die Programmfakten

  • Fokus des akademischen Programms auf „Entrepreneurial Leadership“ und „Technology and Management“
  • Firmenbesuche bei global agierenden Unternehmen in New York City
  • Praxisorientierte Case Studies und Managementdiskussionen
  • Off-Campus Social Events, Netzwerken und kulturelles Programm/Sightseeing