Universitäts-lehrgang Data Analytics and Business Process Optimization

Für Führungskräfte und Expert/innen in den Bereichen Analyse und Optimierung von Prozessen und für Personen, die das noch werden möchten! Sie fühlen sich angesprochen? Dann bekommen Sie im MBA Data Analytics and Business Process Optimization die richtige Ausbildung, um Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen ganzheitlich unter Nutzung der Digitalisierung noch effizienter und effektiver zu gestalten.

kontaktformular

facts & figures

Dauer

15 Anwesenheitstage in 4 – 6 Monaten,

berufsbegleitend in Modulen geblockt,

ganztägig meist Do. bis Sa.

Programmstart

15. Oktober 2020

Anmeldeschluss:

15. September 2020

Kosten

€ 6.900,–*

exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur: € 490,–*
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionaler Leadership-Check
* zuzüglich 10% USt für vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen

Zielgruppe

Personen, die sich in ihrem Unternehmen/ihrer Institution bereits mit Qualitäts- bzw. Prozessmanagement beschäftigen oder sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen. Im Speziellen sind das Führungskräfte, Entwickler/innen, Qualitätsmanager/innen, Produktionsleiter/innen und SupplyChain-Manager/innen im Dienstleistungs- und Produktionssektor.

Zulassungsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Unterrichtssprache

Deutsch, Lernmaterial D/E

Abschluss

LIMAK/Johannes Kepler Universität Zertifikat

 

arrow Zum Curriculum Universitätslehrgang

Die zukünftigen Herausforderungen für Manager/innen erfordern Fähigkeiten und Kenntnisse, den immer schneller fortschreitenden Wandel zu bewältigen. Die zunehmende durchgängige Vernetzung von Informations- und Materialflüssen als Folge der Digitalisierung erfordert ganzheitliche Denkweisen, um wesentliche von unwesentlichen Informationen unterscheiden zu können. Mit Operations Management, Lean Management, Big Data, Data Mining, Prozess Management und Agile Management, welche die Prozessoptimierung beinhalten, wird die angestrebte Ganzheitlichkeit vermittelt und auf diese Weise der/die Manager/in befähigt, sich den neuen Herausforderungen des digitalen Zeitalters zu stellen.

Die Bausteine für Ihren Erfolg

VALUE ADDED BUSINESS

  • Produktionsplanungsprozesse sowie administrative Prozesse verstehen, analysieren und verbessern
  • Lean Management Methoden zur Verbesserung der Operation
  • Methoden und Ansätze zur Analyse und Optimierung der Wertschöpfung
  • ergebnisorientierte Gestaltung des Produktionssystems sowie des Geschäftsmodells

 

Sie erhalten Einblick in die hierarchischen Produktionsplanungs- sowie die erforderlichen administrativen Prozesse und lernen die Zusammenhänge zwischen Prozessen, Operations und relevanten KPI’s kennen. Außerdem lernen Sie Methoden und Ansätze zur zielorientierten Analyse und Optimierung der Wertschöpfung, zur ergebnisorientierten Gestaltung von Produktionssystemen sowie von Geschäftsmodellen kennen und sammeln erste Anwendungserfahrung.

BUSINESS ANALYTICS

  • Bedeutung, Potential und Herausforderungen von Big Data & Business Analytics in Prozessen kennenlernen
  • Funktionsweise der wichtigsten Business Analytics Methoden erlernen
  • Ergebnisse von implementierten Business Analytics Lösungen interpretieren und bewerten
  • Beispiele aus produktionsnahen Prozessen anwenden

 

Sie erkennen Bedeutung, Potential und Herausforderungen von Big Data & Business Analytics in den Prozessen eines Produktionsunternehmens und erhalten einen Überblick über die Funktionsweise der wichtigsten Business Analytics Methoden. Weiters können Sie Ergebnisse von implementierten Business Analytics Lösungen interpretieren und bewerten.

BUSINESS PROCESSES

  • Konzepte und Methoden des Qualitäts- sowie des Prozess-managements kennenlernen
  • Kosten-Nutzenbewertung von digitalisierten Prozessen durchführen
  • Einführungsvoraussetzungen und -prozess agiler Methoden verstehen
  • Einsatzgebiete und kritische Faktoren verschiedener agiler Methoden und Modelle erfassen

 

Sie lernen wichtige Konzepte und Methoden des Qualitäts- und Prozessmanagements kennen und können diese im betrieblichen Umfeld anwenden sowie eine Kosten-Nutzenbewertung von neuen, digitalisierten Prozessen durchführen. Zusätzlich erhalten Sie differenzierendes Zusammenhangwissen zu Agilität sowie Einsatzgebieten und kritischen Faktoren verschiedener Methoden und Modelle.

Specific Benefits

Persönlicher Leadership-Check (optional)

Erkennen Sie Ihre individuellen Entwicklungsfelder durch Ihre persönliche Potentialanalyse und vertiefende Coachingeinheiten. Mit Hilfe der Analyse erlangen Sie Aufschlüsse über Ihre Ziele, Stärken, Präferenzen und Potentiale. Die maßgeschneiderte Umsetzungsförderung erfolgt im Rahmen des persönlichen Coachings.

Kompetenzerweiterung

  • Qualität als Kriterium für unternehmerische Entscheidungen definieren
  • Managementwissen vertiefen und effektive Prinzipien und Tools einsetzen
  • Methoden zur Optimierung von (digitalen) Geschäftsprozessen erlernen
  • Mitarbeiter/innen führen und entwickeln