Universitäts- lehrgang Innovation Management

Für Personen, die sich in ihrem Unternehmen/ihrer Institution bereits mit Innovationsmanagement beschäftigen, für Innovationsmanagement Verantwortung tragen oder Interesse an Innovationsthemen haben und sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen.

kontaktformular

facts & figures

Dauer

15 Anwesenheitstage in 4 – 6 Monaten,

berufsbegleitend in Modulen geblockt,

ganztägig meist Do. bis Sa.

Programmstart

25. März 2020

Anmeldeschluss:

25. Februar 2020

Kosten

€ 6.900,–*

abzüglich € 1.000,– Lebenslanges Lernen Bonus bei Anmeldung bis 31.01.2020. (Programmstart 2020, einmalig einlösbar, nicht mit anderen preismindernden Aktionen kombinierbar.)

 

exkl. Anmelde- und Administrationsgebühr: € 590,–*
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionaler Leadership-Check
* zuzüglich USt für vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen

Zielgruppe

Personen, die sich in ihrem Unternehmen/ihrer Institution bereits mit Innovationsmanagement beschäftigen, für Innovationsmanagement Verantwortung tragen oder Interesse an Innovationsthemen haben und sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen.

Zulassungsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Unterrichtssprache

Deutsch, Lernmaterial D/E

Abschluss

LIMAK Zertifikat

 

arrow Zum Curriculum Universitätslehrgang

In einem Markt des Überangebots können nur Unternehmen bestehen und wachsen, die sich konsequent durch innovative Leistungen von ihrem Mitbewerb abheben. Die Innovationskraft von Unternehmen stellt einen zentralen Wettbewerbsvorteil dar. In einer zunehmend global vernetzten Wirtschaft mit immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen und zunehmender Komplexität bedarf es eines professionellen Innovationsmanagements. Nur wenn es Firmen gelingt, neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die wegweisend sind und einen echten Kundennutzen schaffen, blicken sie einer erfolgreichen Zukunft entgegen.

 

Im Rahmen der Spezialisierung Innovation Management nehmen Sie an einem dreitägigen Study Trip nach Berlin teil. Neben der Weiterentwicklung des eigenen digitalen Mindsets bieten wir den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, das Thema Digitale Transformation auch in ihre tägliche Führungsarbeit besser zu integrieren und entsprechende Tools kennenzulernen.

 

 

„DIGITAL INSIDE“ Fokus liegt bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Das Modul „Innovation Strategy and Digital Business Modeling“ widmet sich der Analyse des bestehenden Geschäftsmodells und potentieller Änderungen, die sich aufgrund der technologischen Möglichkeiten ergeben. Das betrifft konkret Inhalte zur digitalen Disruption und Transformation sowie deren Auswirkung auf Innovationsstrategien und den Prozess der Geschäftsmodellinnovation.

 

Die Bausteine für Ihren Erfolg

Innovation initiieren

  • Dimensionen von Innovationen – Herausforderung von Innovationen verstehen, Grundprinzipien zur Auswahl und Implementierung von Innovationswerkzeugen
  • Innovation Challenges – Potenziale und Grenzen des Managements von Innovationen sowie deren wirtschaftliche, soziale und ethische Implikationen erkennen
  • Auswahl und Management von Ideen – Generieren, bewerten, auswählen und managen von Ideen

Innovationen entwickeln und einführen - Innovationsprozesse gestalten

  • Technologiemanagement – Moderne und etablierte Konzepte des Technologiemanagements verstehen, von Stage-Gate-Konzepten über Crowd Sourcing bis zu Sharing Ansätzen
  • Innovation Strategy and Digital Business Modelling – Erfolgsfaktoren eines (digitalen) Geschäftsmodells kennen, Bedeutung der Digitalisierung für Innovationsstrategien und Geschäftsmodellinnovationen zukunftsweisende Technologien identifizieren
  • Marketing Perspective – Innovationen erfolgreich am Markt einführen

Innovativ denken und handeln - dreitägiger Study Trip nach Berlin

  • Disruptive Innovation in action – Disruptive Innovationen verstehen und umsetzen
  • Developing an innovative Mind-Set – Routinen und Denkmuster durchbrechen, innovatives Denken zulassen
  • Ideation – Ideen generieren
  • Innovation Lab – Die gewonnen Innovationskompetenzen im eigenen Projekt erfolgreich umsetzen
Specific Benefits

Persönlicher Leadership-Check (optional)

Erkennen Sie Ihre individuellen Entwicklungsfelder durch Ihre persönliche Potentialanalyse und vertiefende Coachingeinheiten. Mit Hilfe der Analyse erlangen Sie Aufschlüsse über Ihre Ziele, Stärken, Präferenzen und Potentiale. Die maßgeschneiderte Umsetzungsförderung erfolgt im Rahmen des persönlichen Coachings.

Kompetenzerweiterung

  • Innovationsstrategien entwickeln und umsetzen
  • Neueste Trends im Innovationsmanagement nutzen
  • Ideen generieren und bewerten
  • Erfolgsfaktoren eines (digitalen) Business Models erarbeiten
  • Innovationen vermarkten
  • Das eigene Geschäftsmodell auf seine Innovationsfähigkeit im digitalen Kontext hin überprüfen und weiterentwickeln
  • Innovationsprozesse im Innovation Lab live erleben