Universitäts-lehrgang Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Für Führungskräfte in großen Unternehmen oder Klein- und Mittelbetrieben, die ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und neuartige Strategieentwicklungen für ihr Unternehmen anwenden möchten.

kontaktformular

facts & figures

Dauer

15 Anwesenheitstage in 4 – 6 Monaten,

berufsbegleitend in Modulen geblockt,

ganztägig meist Do. bis Sa.

Programmstart

26. September 2019

Anmeldeschluss:

02. September 2019

Kosten

€ 6.900,–

exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur: € 490,–
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionaler Leadership-Check

Zielgruppe

Führungskräfte in großen Unternehmen oder Klein- und Mittelbetrieben, die ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und neuartige Strategieentwicklungen für ihr Unternehmen anwenden möchten.

Zulassungsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch. Der Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse kann ebenfalls im Rahmen des Aufnahmegesprächs erbracht werden.

Unterrichtssprache

Deutsch und Englisch

Abschluss

LIMAK/Johannes Kepler Universität Zertifikat

 

arrow Zum Curriculum Universitätslehrgang

Faculty

Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Univ.-Prof. MMag. Dr. Wolfgang H. Güttel
Prof. Sayan Chatterjee, PhD
Prof. DI Dr. Rupert Hasenzagl
Prof. Dr. Jörg Freiling
Prof. Isabella Hatak, PhD
Mag. Philipp Summereder RA

Strategic Management and Corporate Entrepreneurship ist ein hochwertiges Programm, bei dem nicht „Moden und Mythen“ für die Praxis im Vordergrund stehen, sondern Werkzeuge, die theoretisch abgesichert, aber auch praxistauglich sind. Dabei wird vermittelt wie ein stärkeres strategisches und unternehmerisches Denken bei größeren Unternehmen implementiert werden kann. Als Entscheidungsträger/in in einem KMU beschäftigen Sie sich mit strategischem Unternehmertum und erhalten das nötige Handwerkszeug, um Ihr Handeln nachhaltig auf Basis der veränderten Rahmenbedingungen und Anforderungen durch neue Technologien erfolgreich zu gestalten.

In diesem Programm werden die Entscheidungsträger/innen ermächtigt, die Auswirkungen der Digital Economy auf die Unternehmensstrategie in dem Sinne zu berücksichtigen, dass die Chancen aus diesen Veränderungen identifiziert und in Geschäftsfeldstrategien und Geschäftsmodelle integriert werden. Das Modul „Strategisches Management in einer digitalen Umwelt“ vermittelt die Kompetenzen, die Potenziale der Digitalisierung zu nutzen, deren Möglichkeiten zu aktivieren und in die Strategie zu integrieren.

Die Bausteine für Ihren Erfolg

Complexity and Decision Making

  • Die Bedeutung von Komplexität in der Unternehmensführung erkennen
  • Managementtheorien und Umgang mit Komplexität kennenlernen
  • Komplexität und Entrepreneurship verstehen
  • Strategien im Umgang mit Komplexität entwickeln
  • Entscheidungstheorien erarbeiten 
  • Entscheidungsformen und dazugehörige Modelle anwenden
  • Entscheidungen und Risiken abwägen

Strategic Management

  • Theorien und Konzepte des strategischen Managements umsetzen
  • Marketingstrategie und operatives Marketing zur Positionierung anwenden
  • Konzept der Organizational Capabilties und Einsatz in der Praxis verfolgen
  • Phasen des Entrepreneurships und Leistungsmanagements
  • Leistungsmanagement konzipieren und anwenden

Corporate Entrepreneurship

  • Entrepreneurship als Ansatz der Unternehmensführung
  • Zusammenhang Entrepreneurship und Innovationen erkennen
  • Arten von Innovationen und deren Bedeutung kennenlernen
  • Business Model Innovation als umfassenden Ansatz anwenden
  • Zweck und Aufbau eines Business Plans erarbeiten
  • Rechtsfragen der Unternehmensumgestaltung klären
  • Compliance – Segen oder Fluch für Unternehmen?
Specific Benefits

Persönlicher Leadership-Check (optional)

Erkennen Sie Ihre individuellen Entwicklungsfelder durch Ihre persönliche Potentialanalyse und vertiefende Coachingeinheiten. Mit Hilfe der Analyse erlangen Sie Aufschlüsse über Ihre Ziele, Stärken, Präferenzen und Potentiale. Die maßgeschneiderte Umsetzungsförderung erfolgt im Rahmen des persönlichen Coachings.

Kompetenzerweiterung

  • Unternehmerisch agieren und Ihr Unternehmen nachhaltig im digitalen Zeitalter erfolgreich gestalten
  • Handlungsalternativen für die Unternehmenssteuerung kennen und anwenden lernen
  • Tools der Strategieentwicklung für Ihr Unternehmen nutzen
  • Unternehmen anhand von KPIs steuern
  • Rechtsfragen der Unternehmensumgestaltung klären