„Wertschätzung für die Leadership Qualität im eigenen Unternehmen erhöhte sich“

Stefan Schachinger ist Vertriebsmanager bei Billa AG. Im März 2015 hat er seinen International Management MBA „Sales Management Excellence“ an der LIMAK begonnen. Derzeit absolviert er gerade den Spezialisierungsteil des MBA Programms. Mit uns hat er ein Gespräch über das Modul „Leadership Experience“ geführt. In diesem beschäftigen sich die Teilnehmer/innen ein ganzes Semester lang damit ihre […]

Nachbericht: WdF-Expertenfrühstück an der LIMAK

Irritieren und herausfordern wollte Prof. Dr. Rupert Hasenzagl die knapp 40 Teilnehmer/innen des WdF-Expertenfrühstücks gestern im Bergschlößl in Linz. Denn Irritation generiert die Fragen, die sich alle Manager/innen einmal stellen sollten, so der akademische Leiter des LIMAK MBA Programms „Strategic Management and Corporate Entrepreneurship“ in seiner Key Note zum Thema „Strategisch denken & unternehmerisch handeln“.

Interview mit Univ.-Prof. Dr. Wolfgang H. Güttel: Change Management

„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Das hat schon Heraklit von Ephesus (540 – 480. v. Chr.) gesagt. Die 2015 durchgeführte LIMAK IN.SPIRE Studie zu den Führungsherausforderungen 2020 hat dies eindrucksvoll bestätigt. Alle befragten Vorstände und 96% der Führungskräfte identifizierten das Management des permanenten Wandels als zentrale Herausforderung der nächsten Jahre. Unternehmen sind gefordert, sich […]

„Führen“ in Zeiten volatiler Märkte und schneller Veränderungen

Ein Interview mit LIMAK-Präsident Dr. Franz Gasselsberger MBA, Generaldirektor der Oberbank AG. Dr. Gasselsberger, welche Bedeutung hat „Führen“ in Zeiten volatiler Märkte? Gasselsberger: Ich behaupte: in schwierigen Zeiten muss ich das Handwerkszeug für mein Geschäft wie sonst auch beherrschen, aber das wesentliche Erfolgskriterium für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens ist heute die Beantwortung der Frage: […]

Nachbericht: Wie Unternehmen funktionieren

Am 24. Juni 2015 hat das Controller Institut gemeinsam mit der LIMAK Austrian Business School zur Veranstaltung „Wie Unternehmen funktionieren – Kompetenzentwicklung für Führungskräfte“ eingeladen. Im Mittelpunkt stand der Erfahrungsbericht von Dr. Wolfgang Moser, CFO der Pochtler Industrieholding AG (iSi Group). Er sprach mit Dr. Christian Kreuzer, Geschäftsführer des Controller Instituts, über die Themen Financial Competence, […]

„Die kleinen Weisheiten“ Mensch + Manager

Eine Evening Lounge mit Oskar Kern (COO ELIN). Mehr als 30 Interessierte fanden sich am 20. November im Rahmen der LIMAK Evening Lounge für Studierende und Absolvent/inn/en im Bergschlößl ein, um den Autor des Buches „Briefträgerkind – die kleinen Weisheiten meiner Eltern“ zu erleben. Oskar Kern (COO ELIN) lieferte in seinem ungewöhnlichen Vortrag neue Denkansätze und […]

Olympiasieger Fritz Strobl zu Gast an der LIMAK

Wie wird man als Einzelsportler Teamweltmeister? Und wie setzt man als Manager/in dieses Wissen erfolgreich im Beruf ein? Fritz Strobl, Abfahrtsolympiasieger von 2002, gab – gemeinsam mit Dr. Thomas Wörz, im Rahmen der neuen LIMAK Seminarreihe Senior Executive Essentials – Einblick in das Leben eines Schirennläufers. 16 Jahre im stärksten ÖSV Team aller Zeiten – […]

Nachbericht: Erstes LIMAK IN.SPIRE Business Breakfast

Sechzehn interessierte Personalverantwortliche folgten der Einladung der LIMAK zum ersten IN.SPIRE Business Breakfast am 6. November 2014 in Wels. Bei einem entspannten Frühstück mit reichlich Gelegenheit zum Netzwerken erfuhren die Teilnehmer/innen von Dr. Susanne Summereder (LIMAK IN.SPIRE) wissenschaftlich hinterlegt, wie sie einen erfolgreichen Trainngstransfer schaffen und welche entscheidende Rolle die Führungskraft dabei spielt.

Herausforderungen für Führungskräfte: Führungskompetenzen, Expansion, Strategie und Rechtswissen

Eine aktuelle Befragung unserer MBA und Master-Absolventinnen und Absolventen Besonders erfreulich ist die hohe Rücklaufquote von 42 %. Wir danken dafür allen angeschriebenen Absolventinnen und Absolventen, die sich für die Befragung Zeit genommen haben. Es ging dabei unter anderem um die Beweggründe für eine MBA Ausbildung, die Unterstützung durch das Unternehmen, Karrierepfade und die Entwicklung […]

Innovative Ideen wollen auch geschützt werden!

Bericht von DI DI Christian Burgstaller Während der einzelnen Module zum Programm Innovation and Product Management wurde die Bedeutung von Patenten immer wieder Mal angesprochen und einige Teilnehmer zeigten besonderes Interesse am Thema.