WdF Stipendien für den Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte und die LIMAK Austrian Business School vergeben gemeinsam zwei Teilstipendien für den MBA und Universitätslehrgang Strategic Management and Corporate Entrepreneurship im Gesamtwert von € 13.900,–.

Die Stipendien richten sich grundsätzlich an Mitglieder des Wirtschaftsforums der Führungskräfte in ganz Österreich.

 

Förderinhalt

 

Form der Förderung

Es werden zwei Teilstipendien im Ausmaß von jeweils 50% der Programmkosten vergeben.

Die Programmgebühr für den MBA und Universitätslehrgang beträgt:

  • MBA: € 20.900,–*
  • Universitätslehrgang: € 6.900,–*

*exkl. Reise- und Aufenthaltskosten sowie Mittagsverpflegung / exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur (MBA € 1.290,– / Universitätslehrgang € 490,–)

 

Die 50% Stipendien bedeuten einen effektiven Förderbetrag in der Höhe von:

  • MBA: € 10.450,–
  • Universitätslehrgang: € 3.450,–

Diese Förderung ist für die Teilnehmer/innen nicht mit anderen preismindernden Aktionen kombinierbar oder in bar ablösbar.

 

Auswahlverfahren

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt schriftlich an stipendium@limak.at

Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind:

  • Auswahl des gewünschten Programms (MBA oder Universitätslehrgang)
  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (Download unter: www.limak.at/wdf-stipendium)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben

 

Ende der Bewerbungsfrist: 18. September 2017

Die besten Bewerber/innen werden zu einem Hearing im Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4 in Wien eingeladen. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

 

Download Bewerbungsformular: www.limak.at/wdf-stipendium

MBA Strategic Management and Corporate Entrepreneurship

Das Programm Strategic Management and Corporate Entrepreneurship gibt Führungskräften das nötige Handwerkszeug, um ihr Unternehmen nachhaltig erfolgreich zu gestalten. „Viele Ausbildungen sind entweder zu theorie- oder zu praxislastig. In den MBA Programmen der LIMAK sitzen sehr erfahrene Manager/innen. Unsere Aufgabe ist es daher eine gute Symbiose zwischen Theorie und Praxis herbeizuführen. Die Teilnehmer/innen werden Werkzeuge auf hohem akademischen Niveau kennenlernen und diese durch die Anwendung auf Praxisfälle in ihren beruflichen Alltag transferieren“, beschreibt Prof. Dipl.-Ing. Dr. Rupert Hasenzagl, akademischer Leiter des Programms Strategic Management and Corporate Entrepreneurship an der LIMAK, das, was die Teilnehmer/innen erwartet.

Zielgruppe

Das Programm Strategic Management and Corporate Entrepreneurship richtet sich an Führungskräfte in großen Unternehmen oder Klein- und Mittelbetrieben, die ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und neuartige Strategieentwicklungen für ihr Unternehmen anwenden möchten.

 

Voraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch.