JKU Johannes Kepler Universität Linz

Akademisch ­fundiert.

Als Business School der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) gegründet, stellt die LIMAK an ihr postgraduales Weiterbildungsangebot seit jeher hohe Anforderungen. Die LIMAK Programme (Global Executive MBA, Executive MBA, Management MBA, Master in Management (MIM), Universitätslehrgänge) sind Aufbaustudien und Universitätslehrgänge der JKU. Alle LIMAK Programme durchlaufen einen mehrstufigen Curriculums-Entwicklungsprozess und werden, bevor sie von den Bewerber/innen ausgewählt werden können, vom Senat der JKU genehmigt. Den LIMAK Absolvent/innen werden ihre Titel daher auch von der Johannes Kepler Universität Linz verliehen.

Das LIMAK Team entwickelt seine akademischen Programme in enger Zusammenarbeit mit den akademischen Leiter/innen und der Studienkommission der JKU. Die akademischen Leiter/innen für die einzelnen LIMAK Spezialisierungen sind ausgewiesene Expert/innen in ihren Fachgebieten. Der Großteil der akademischen Leiter/innen sind Professor/innen der JKU oder der FH Oberösterreich. Sie sorgen dafür, dass die Inhalte der LIMAK Programme wissenschaftlich fundiert, aktuell sowie praktisch relevant sind und wählen gemeinsam mit dem LIMAK Team die Lektor/innen für die LIMAK Programme aus.

icon-akzeptiert

Akzeptiert.

In den vergangenen 30 Jahren haben insgesamt mehr als 15.000 Führungskräfte ein LIMAK Weiterbildungs-Programm absolviert und mehr als 1.000 Teilnehmer/innen haben ein Master- oder MBA Programm abgeschlossen. Das positive Feedback der LIMAK Absolvent/innen und der Unternehmen bestätigt, dass die LIMAK relevante und anspruchsvolle Programme für die Aus- und Weiterbildung der Führungskräfte anbietet.

Akkreditiert.

Die LIMAK lässt sich ihren eigenen, hohen Qualitätsanspruch auch von unabhängiger Seite bestätigen. Alle MBA und Master Programme werden in regelmäßigen Abständen einer internationalen Akkreditierung unterzogen. Die Akzeptanz und Qualität der LIMAK Programme spiegelt sich somit auch in der Anerkennung durch die international angesehene FIBAA – Foundation for International Business Administration Accreditation wider. Die FIBBA Akkreditierung der LIMAK Programme besiegelt akademische und administrative Managementprozesse von höchster Qualität.

In Summe bescheinigt die FIBAA-Akkreditierung den LIMAK Programmen zur Führungskräfteentwicklung als auch der Qualifikation des Lehrpersonals eine exzellente Qualität. Als weitere Faktoren für die Qualität der LIMAK Programme werden von der unabhängigen Akkreditierungsagentur die Kooperation mit den Wirtschaftsunternehmen sowie der LIMAK Alumni Club als gelebter Netzwerkgedanke hervorgehoben.