facts
Programmstart

Linz: Freitag, 17. Oktober 2025

Anmeldeschluss

Linz: Mittwoch, 17. September 2025

Dauer

11 Anwesenheitstage in 4 – 6 Monaten + Online Phasen
berufsbegleitend in Modulen geblockt
ganztägig meist Fr. bis Sa.

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Entscheidungsträger*innen aus allen Branchen und Bereichen sowie Expert*innen aus den Bereichen Innovation, Business Process Optimization und Business Development

Zulassungs-
voraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens ein Jahr Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist.

Sprache

Deutsch
Lernmaterial D/E

Programmgebühr

€ 6.900,–*

* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994.
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung


*exkl. Anmelde- und Administrationsgebühr: € 690,–

Bitte beachten Sie den großen Vorteil der steuerlichen Absetzbarkeit. Bis zu 50 % der Programmgebühren können refundiert werden.

Abschluss

LIMAK Zertifikat

faq
Akademische Leitung
Univ.-Prof. Dr. Matthias Fink
Programm Management
Lisa Zechel, MSc
links

Für Geschäftsführer*innen, Führungskräfte und Entscheidungsträger*innen aus allen Branchen und Bereichen sowie Expert*innen aus den Bereichen Innovation, Business Process Optimization und Business Development.

Der Universitätslehrgang Business Innovation and Optimization schafft das nötige Verständnis für aktuelle technologische und gesellschaftliche Trends und zeigt auf, was das konkret für Ihr Unternehmen bedeutet. Sie erhalten das praktische Handwerkszeug, um die Potenziale realistisch einzuschätzen und für Ihr Unternehmen optimal zu nutzen. Sie erlangen im Programm die Kompetenz Ihr Unternehmen mit Innovation zu optimieren und für zukünftige Erfolge auszurichten.

 

Beratungsgespräch  Beratungsevents   Timetables

 

OPTIMIEREN SIE IHR BESTEHENDES BUSINESS UND RICHTEN SIE ES FÜR ZUKÜNFTIGE ERFOLGE AUS

 

Nur wer jetzt erfolgreich wirtschaftet, kann in die Zukunft investieren. Für beides braucht es Innovation: Neue und verbesserte Produkte, Services und Prozesse in einem wettbewerbsstarken Geschäftsmodell, das für alle Stakeholder Wert schafft. Das Faszinierende dabei ist, dass durch kluge Innovation die Spannung zwischen Bestehendem und Neuem produktiv genutzt werden kann. Dafür gilt es jetzt zu verstehen, welche Optimierungs- und Wachstumspotenziale aktuelle technologische und gesellschaftliche Umbrüche . Ein innovatives Mindset und Kreativität befähigen Führungskräfte, Ideen zur Nutzung dieser Potenziale zu entwickeln. Aber erst ein tiefes Verständnis der Managementwerkzeuge und Umsetzungskompetenz macht aus Ideen Geschäftserfolg. Aufbauend auf Ihrem beruflichen Erfahrungsschatz und dem inhaltlichen Rüstzeug aus „Business Innovation and Optimization“ gelingt es Ihnen durch Innovation die Zukunft mitzugestalten statt nur mitzuerleben.


LIMAK BLENDED LEARNING 


Um den Fokus in den Präsenzlehrveranstaltungen auf das Lernen voneinander, das gemeinsame Bearbeiten von Fallbeispielen und den sehr wertvollen Erfahrungsaustausch richten zu können, hat die LIMAK ein einzigartiges Blended Learning Konzept entwickelt, welches die Flexibilität für die Studierenden erhöht und die Erreichung der Lernziele unterstützt.
 

Mehr dazu


Wir beraten Sie gerne persönlich!

DOWNLOADS

Die Bausteine für Ihren Abschluss

  • Getting Ready for Innovation & Optimization – Die Spannung zwischen der Optimierung von Bestehendem und der Schaffung von Neuem durch unternehmerische Innovation verstehen und erkennen, wie man sie produktiv nutzen kann.
  • Identifying Business Potential of Technologies – Technologische und gesellschaftliche Trends erkennen, verstehen und systematisch analysieren, welche Potenziale sich daraus für die Optimierung bestehender und Schaffung neuer unternehmerischer Tätigkeit ergibt.
  • Creating Business Potential through Creativity and Ideation – Kreatives und kritisch-analytisches Denken schärfen, um Ideen und konkrete Konzepte zur Nutzung der unternehmerischen Potenziale zu formulieren.

Dieses Modul öffnet den Blick auf die Potenziale der sozio-technischen Transformation und schärft Ihr kreatives und analytisches Denken für die innovative Nutzung diese Potenziale zur Optimierung, Erweiterung und Neuausrichtung Ihres Geschäftsmodells.

  • Optimizing Business Process for Value Capturing – Verstehen, wie es gelingt neue Technologien für die konsequente Optimierung der unternehmerischen Tätigkeit zu nutzen und so effizient Mehrwert für Kund*innen zu schaffen.
  • Innovating for Value Creation – Verstehen, wie es gelingt neue Technologien für die kreative Erweiterung und Neuausrichtung der unternehmerischen Tätigkeit zu nutzen und so neuen Wert für Kund*innen zu schaffen.
  • A Strategic Perspektive on Responsable Innovation – Erkennen, wie sich der Rahmen, in dem unternehmerische Tätigkeit und vor allem Innovation von den Stakeholdern akzeptiert wird, radikal verschoben hat und die Implikationen für die eigene Tätigkeit ableiten.

In diesem Modul trainieren Sie den kompetenten Einsatz aktueller Management Tools für konsequente Hebung der Wertschöpfungspotenziale durch Innovation. Dabei wird deutlich, dass die Optimierung bestehender sowie die Schaffung neuer Tätigkeiten im Rahmen unternehmerischer Innovation synergetisch ineinandergreifen und in einem sich höchst dynamisch verändernden gesellschaftlichen Rahmen abspielen.

  • Translating Innovation and Optimization into Practice-LAB – Die gewonnen Innovationskompetenzen zur Wertschaffung im eigenen Projekt erfolgreich umsetzen

 

In diesem Modul durchbrechen Sie eingefahrene Denkmuster und entwickeln ein Mindset für innovatives Denken und Handeln sowie Verständnis für die besonderen Herausforderungen von Innovationen in Richtung Optimierung und Erweiterung der unterehmerischen Tätigkeit. Im Pratice Lab erleben Sie die vermittelten theoretischen Aspekte des Programms in einem integrativen Hands-On-Projekt am eigenen Leib..

Special Benefits

Der Transfer aus der Wissenschaft in die Praxis nimmt in allen LIMAK Programmen einen wichtigen Stellenwert ein. Case Studies und interaktive Lehrmethoden fördern den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe, bei Netzwerk-Diskussionen wird mit Expert*innen angestoßen und bei Veranstaltungen des LIMAK Clubs werden neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte gepflegt.

Der LIMAK Absolvent*innen-Club ist ein exklusives Management-Netzwerk, das mittlerweile 750 qualifizierte Führungskräfte namhafter österreichischer und internationaler Unternehmen umfasst. Die Mitglieder im LIMAK Club verbindet der LIMAK Spirit und die erfolgreiche Absolvierung eines LIMAK MBA, eines Masterprogramms oder eines Universitätslehrgangs. Der LIMAK Club bietet informative Company Visits, Netzwerkevents und regelmäßigen Wissen- und Erfahrungsaustausch.

Mehr Informationen zum LIMAK Club hier.

Einwöchige Studienreisen in Nordamerika und/oder nach Asien mit akademischem Programm an unseren Partneruniversitäten, Firmenbesichtigungen und Networking. In etwas kürzerer Form gibt es des Weiteren die 3-tägige Studienreise nach Berlin.

Während der Studienreisen lernen Sie die neuesten Managementkonzepte kennen, bekommen bei Unternehmensbesuchen und in Gesprächen mit Top-Manager*innen tiefe Einblicke in die Erfolgsstrategien internationaler Unternehmen und haben die einzigartige Gelegenheit, andere Kulturen zu erleben.

Mehr zu unseren Study Trips hier.

Timetable & Facultysheets

Timetable

Universitätslehrgang Business Innovation and Optimization
Timetable & Facultysheet Linz
Business Innovation and Optimization
Linz

Anwesenheitstage

ECTS

17.10.2025

Getting Ready for Innovation and Optimization

1 Tag

1,5 ECTS

07. - 08.11.2025

Identifying Business Potential of Technologies

2 Tage

4,5 ECTS

05. - 06.12.2025

Creating Business Potential through Creativity and Ideation

2 Tage

4,5 ECTS

09.- 10.01.2026

Innovating for Value Creation

2 Tage

4,5 ECTS

30. - 31.01.2026

Optimizing Business Process for Value Capturing

2 Tage

4,5 ECTS

12. - 13.02.2026

Transforming Innovation and Optimization into Practice - LAB

2 Tage

3 ECTS

Änderungen vorbehalten

Online LVA: Online Diplomlehrgang mit Multimediacontent, Wissenschecks, Social Online Peer-Learning, interaktive Live-Webinare und Transferarbeit

Präsenz LVA: Vorbereitendes Selbststudium, Präsenztraining und Transferarbeit

Blended LVA: Vorbereitendes Online-Selbststudium mit Multimediacontent, Wissenschecks, Präsenztraining und Transferarbeit

ERFAHRUNGSBERICHTE

Strukturierte Wege zu kennen, wie sich ein Unternehmen neu positionieren und wie aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickelt werden kann, zeigten mir, dass die investierte Zeit in dieses Studium sehr gut angelegt ist.
DI Andreas Huemer, MBA
Inhaber, huemer architekten, Wels

ERFAHRUNGSBERICHTE

Innovation ist die einzige Möglichkeit, um die Zukunft nachhaltig zu gestalten. Durch mein MBA Studium konnte ich meine Führungskompetenzen vertiefen und fundierte Kenntnisse zur Realisierung zukunftsfähiger Produkte, Services und Geschäftsmodelle erlangen.
Mag. Stefan Arbeithuber, MBA
Geschäftsführer, MO.Point – Mobilitätsservices GmbH i.G., Wien

ERFAHRUNGSBERICHTE

Das Programm bietet eine Mischung aus theoretischen Aspekten, praktischen Erfahrungen und neuen Kontakten zu Experten und „Architekten“ betrieblicher Innovationssysteme. Durch die Ausbildung konnte ich mir Kompetenzen aneignen, die für die oberösterreichische Wirtschaft zukünftig sehr wichtig sein werden.
Ing. Anton Fragner, MSc
Leiter Innovation/Technologie/Umwelt, Wirtschaftskammer Oberösterreich, Linz

ERFAHRUNGSBERICHTE

Innovation is one of the most important factors in business, if you want to stay competitive. The LIMAK University Course “Innovation Management” not only helps to understand the broad spectrum of Innovation Management, but also covers the tools that can be used in everyday work.
DI Karl Holzer, MSc
Chief Operating Officer, Sclable Business Solutions GmbH, Wien