facts
Programmstart

Linz: Donnerstag, 03. Oktober 2024

Anmeldeschluss

Linz: Dienstag, 03. September 2024

Dauer

15 Anwesenheitstage in 4–6 Monaten
berufsbegleitend in Modulen geblockt
ganztägig meist Do. bis Sa.

Zielgruppe

Führungskräfte in großen Unternehmen oder Klein- und Mittelbetrieben, die ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und neuartige Strategien für ihr Unternehmen anwenden möchten

Zulassungs-
voraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens ein Jahr Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufs- und Praxiserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist. Der Nachweis über ausreichende Englischkenntnisse kann ebenfalls im Rahmen des Aufnahmegesprächs erbracht werden

Sprache

Deutsch und Englisch
Lernmaterial D/E

Programmgebühr

€ 6.900,–*

* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994.
exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung


*exkl. Anmelde- und Administrationsgebühr: € 690,–

Jetzt EARLY BIRD BONUS bis 15.07.2024 nutzen und € 1.000,- sichern.

Bitte beachten Sie den großen Vorteil der steuerlichen Absetzbarkeit. Bis zu 50 % der Programmgebühren können refundiert werden.

Abschluss

LIMAK Zertifikat

faq
Akademische Leitung
Prof. Dr. Rupert Hasenzagl
Programm Management
Mag. Claudia Buchinger
links

Für Führungskräfte in großen Unternehmen oder Klein- und Mittelbetrieben, die ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterentwickeln und neuartige Strategieentwicklungen für ihr Unternehmen anwenden möchten.

Strategic Management and Corporate Entrepreneurship ist ein hochwertiges Executive Programm, bei dem Managementtools, die theoretisch abgesichert und praxistauglich sind, im Vordergrund stehen. Dabei wird vermittelt, wie ein stärkeres, strategisches und unternehmerisches Denken bei größeren Unternehmen implementiert werden kann. Entscheidungsträger*innen erhalten das nötige Handwerkszeug, um auf Basis der veränderten Rahmenbedingungen und Anforderungen erfolgreich und nachhaltig zu handeln.


Beratungsgespräch  Beratungsevents   Timetables


Der Universitätslehrgang ermächtigt die Entscheidungsträger*innen, die Auswirkungen der Digital Economy auf die Unternehmensstrategie so zu berücksichtigen, dass die Chancen aus diesen Veränderungen identifiziert und in Geschäftsfeldstrategien und Geschäftsmodelle integriert werden. Das Modul „Strategisches Management in einer digitalen Umwelt“ vermittelt die Kompetenzen, die Potenziale der Digitalisierung zu nutzen, deren Möglichkeiten zu aktivieren und in die Strategie zu integrieren.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DOWNLOADS

Die Bausteine für Ihren Abschluss

  • die Bedeutung von Komplexität in der Unternehmensführung erkennen
  • Managementtheorien und Umgang mit Komplexität kennenlernen
  • Komplexität und Entrepreneurship verstehen
  • Strategien im Umgang mit Komplexität entwickeln
  • Entscheidungsformen und dazugehörige Modelle anwenden
  • Entscheidungen und Risiken abwägen

Sie lernen Strategien zum effektiven Umgang mit Komplexität als Unternehmensführer kennen. Sie identifizieren Fehlentscheidungen und lernen Methoden und Modelle kennen, die Sie auf dem Weg zur Entscheidungsfindung unter Aspekten der Globalisierung, Wettbewerbsfähigkeit etc. unterstützen.

  • Theorien und Konzepte des strategischen Managements umsetzen
  • Marketingstrategie und operatives Marketing zur Positionierung anwenden
  • Konzept der Organizational Capabilities und Einsatz in der Praxis verfolgen
  • Phasen des Entrepreneurships und Leistungsmanagement
  • Leistungsmanagement konzipieren und anwenden

In diesem Modul wird der Fokus auf strategisches Management als wesentlicher Teil von Unternehmensführung gelegt. Sie definieren langfristige Ziele der Unternehmensausrichtung unter Berücksichtigung der Digitalisierung und implementieren diese in den Strategien, Strukturen und Systemen Ihrer Organisation.

  • Entrepreneurship als Ansatz der Unternehmensführung
  • Zusammenhang Entrepreneurship und Innovationen erkennen
  • Arten von Innovationen und deren Bedeutung kennenlernen
  • Business Model Innovation als umfassenden Ansatz anwenden
  • Zweck und Aufbau eines Business Plans erarbeiten
  • Rechtsfragen der Unternehmensumgestaltung klären
  • Compliance – Segen oder Fluch für Unternehmen?

Innovationen stellen den wichtigsten Beitrag zur zukünftigen Erfolgssicherung des Unternehmens dar. Sie lernen Chancen durch radikale Innovationen abzuschätzen, diese in Form von neuen Strategien nutzbar zu machen und bekommen das Handwerkszeug, diese Strategien zu implementieren und in langfristigen operativen Erfolg umzusetzen.

Special Benefits

Der Transfer aus der Wissenschaft in die Praxis nimmt in allen LIMAK Programmen einen wichtigen Stellenwert ein. Case Studies und interaktive Lehrmethoden fördern den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe, bei Netzwerk-Diskussionen wird mit Expert*innen angestoßen und bei Veranstaltungen des LIMAK Clubs werden neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte gepflegt.

Der LIMAK Absolvent*innen-Club ist ein exklusives Management-Netzwerk, das mittlerweile 750 qualifizierte Führungskräfte namhafter österreichischer und internationaler Unternehmen umfasst. Die Mitglieder im LIMAK Club verbindet der LIMAK Spirit und die erfolgreiche Absolvierung eines LIMAK MBA, eines Masterprogramms oder eines Universitätslehrgangs. Der LIMAK Club bietet informative Company Visits, Netzwerkevents und regelmäßigen Wissen- und Erfahrungsaustausch.

Mehr Informationen zum LIMAK Club hier.

Einwöchige Studienreisen in Nordamerika und/oder nach Asien mit akademischem Programm an unseren Partneruniversitäten, Firmenbesichtigungen und Networking.

Während der Studienreisen lernen Sie die neuesten Managementkonzepte kennen, bekommen bei Unternehmensbesuchen und in Gesprächen mit Top-Manager*innen tiefe Einblicke in die Erfolgsstrategien internationaler Unternehmen und haben die einzigartige Gelegenheit, andere Kulturen zu erleben.

Mehr zu unseren Study Trips hier.

Timetable & Facultysheets

Timetable

Universitätslehrgang Strategic Management and Corporate Entrepreneurship
Timetable & Facultysheet Linz
Strategic Management and Corporate Entrepreneurship
Linz

Anwesenheitstage

ECTS

03. - 04.10.2024

Komplexitätsmanagement

1,5 Tage

1,5 ECTS

04. - 05.10.2024

Strategisches Management in einer digitalen Umwelt

1,5 Tage

3 ECTS

25. - 26.10.2024

Performance Management

2 Tage

3 ECTS

20. - 21.11.2024

Organisationale Fähigkeiten

2 Tage

3 ECTS

22. - 23.11.2024

Corporate Entrepreneurship and Business Planning

2 Tage

3 ECTS

13. - 14.12.2024

Unternehmensrecht und Compliance

2 Tage

3 ECTS

17. - 18.01.2025

Business Model Innovation

2 Tage

3 ECTS

14. - 15.02.2025

Entscheiden in komplexen Umwelten


2 Tage

3 ECTS

Änderungen vorbehalten

Online LVA: Online Diplomlehrgang mit Multimediacontent, Wissenschecks, Social Online Peer-Learning, interaktive Live-Webinare und Transferarbeit

Präsenz LVA: Vorbereitendes Selbststudium, Präsenztraining und Transferarbeit

Blended LVA: Vorbereitendes Online-Selbststudium mit Multimediacontent, Wissenschecks, Präsenztraining und Transferarbeit