Der Geschäftsbereich IN.SPIRE bietet maßgeschneiderte, firmeninterne Führungskräfteentwicklung. Dabei gibt es kein Produkt von der Stange, denn jede Weiterbildungsmaßnahme ist auf das jeweilige Unternehmen und die jeweils relevante Zielgruppe abgestimmt.

Fakten über Limak In.Spire Inhouse

122 Inhouse Programme pro Jahr
56 Unternehmens-kund/innen pro Jahr
1758 Teilnehmer/innen pro Jahr
553 Trainingstage pro Jahr
36 internationale Trainings

Maß­­­geschneiderte Führungs­kräfte-Entwicklung

Andere durch das eigene Handeln zu Höchstleistungen zu inspirieren ist eine Kernkompetenz von Führungskräften. LIMAK IN.SPIRE unterstützt mit seinen firmenspezifisch maßgeschneiderten Qualifizierungsprogrammen Führungskräfte, ihre eigenen Potenziale zu entfalten und ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet zu führen und zu entwickeln. Durch die Erarbeitung der ausgewählten Themen anhand eigener Unternehmensbeispiele können erlernte Inhalte unmittelbar angewandt und nachhaltig umgesetzt werden. Unsere als Präsenz-, Blended- oder E-Learning gestaltbaren Formate können wir für alle Führungsebenen Ihres Unternehmens maßschneidern.

LEADERSHIP & NEW WORK

Individuum

Gruppe

Change

Organisation

MANAGEMENT & ENTREPRENEURSHIP

Strategie

Controlling
& Finanzen

Innovation

Digitalisierung

Nach-
haltigkeit

Vertrieb

HR

Projekt-
management

Supply –
Chain
Management

DAS GRÖSSTE
POTENZIAL 
SITZT IN
IHREN EIGENEN REIHEN 

Interview mit Mag. Dr. Susanne Summereder (Leitung LIMAK IN.SPIRE | z.Z. karenziert) und Mag. Gerhard Leitner, MSc (Geschäftsführung)

VOM CUSTOMIZED WEBINAR ZUM CUSTOMIZED MBA

Digital Specials

Webinare im Klein- oder Großgruppenformat sowie Customized Online Diplomlehrgänge für höchste zeitliche und örtliche Flexibilität

Impulse / Keynotes / Workshops

Impulse / Keynotes / Workshops mit LIMAK Expert/innen zur Beleuchtung unternehmens­spezifischer Fragestellungen

(Virtuelle) Learning Journeys

Lernen von anderen Ökosystemen bei einer Customized Learning Journey ins Silicon Valley, nach Shenzhen, Stockholm, Göteborg oder Berlin

Senior Executive Labs

Umsetzungsorientierte Workshops für das Top-Management mit fachlichen Impulsen, Vernetzung und Diskussion auf höchstem Niveau

High Potential Programm

High Potential Förderung von der Identifikation bis hin zur zielgerichteten Entwicklung - in Richtung Experten- wie auch Führungskarriere

Führungs­kräfte­programm

Maßgeschneiderte Führungs­kräfte­entwicklung zu ausgewählten Leadership- und Management Themen für eine definierte Zielgruppe im Unternehmen

Führungs­kräfte­akademie

Entwicklung eines unternehmensweiten Führungs­verständnisses und einer gemeinsamen Sprache auf allen Führungsebenen - national wie international

Customized MBA

Maßgeschneiderte Führungs­kräfte­entwicklung auf akademischem Niveau und Möglichkeit des Abschlusses mit dem Titel "Master of Business Administration"

ÜBER DIE
CHANCEN UND GRENZEN
DES DIGITALEN LERNENS

Interview mit Florian Hirner, MA (Leiter LIMAK Digital Learning) und Mag. Melanie Zach (LIMAK IN.SPIRE Learning and Development Expertin)

Portrait von Melanie und Florian

Ihre Learning & Development Experts

Team Portrait Haselsteiner

Julia Haselsteiner, BSc.

ist begeistert davon, Menschen und Organisationen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen – strukturiert und organisiert, Sie sieht den Kontakt und Austausch mit unterschiedlichen Persönlichkeiten als besondere Inspirationsquelle und hat eine Affinität für Methodik und Didaktik, um Lernprozesse bestmöglich zu fördern.

 

TGW, Fronius, Brau Union, Josko, Greiner AG, …

Mag. Julia Stöger

ist fasziniert von der Begleitung von Entwicklungsprozessen des Einzelnen und von Organisationen und geleitet von einem systemischen Zugang. Sie hat ein besonderes Gespür für Gruppendynamiken und -prozesse und konzipiert am liebsten mit dem Kunden im Rahmen moderierter Auftragsklärungsworkshops.

 

KTM, Energie AG, Swietelsky, Rosenbauer, STRABAG, …

Mag. Michael Ungersböck

legt bei der Entwicklung und Umsetzung von Lernprojekten großen Wert auf einen anwendungsorientierten Diskurs und eigenverantwortliche Lernerfahrungen. Er hat eine hohe eLearning Affinität. Sein Ziel ist die Förderung einer selbstbewussten und professionellen Handlungskompetenz der Teilnehmer/innen.

 

VIG, RLB NÖ/Wien, Rotes Kreuz Wien, Gourmet, Gebauer & Griller, …

Team Portrait Zach

Mag. Melanie Zach

brennt für (Weiter-)Entwicklungsthemen von Menschen, Organisationen und Gesellschaft. Zentral sind für sie gutes Zuhören und Verstehen, was wirklich gebraucht wird sowie vernetztes, ganzheitliches Denken.  Gute Beziehungen, Herausforderungen und Neues motivieren sie.

 

MIBA, Oberbank, AMAG, Rübig, Sport 2000, voestalpine AG, …

Der IN.SPIRE Prozess

Maßschneiderung ist bei LIMAK IN.SPIRE nicht nur ein Schlagwort, denn die Entwicklung jeder Lernarchitektur erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden.

Damit die Entwicklungsmaßnahmen zu 100 % an die Bedürfnisse des Unternehmens und dessen Führungskräfte angepasst werden können, gibt es für diesen Prozess sechs essenzielle Phasen:

  1. die systematische Analyse der Ausgangsbedingung,
  2. die Orientierung hinsichtlich der bestehenden Potenziale und Kompetenzen in Ihren Führungsriegen,
  3. die Konzeption einer inhaltlich und methodisch maßgeschneiderten Entwicklungsinitiative angepasst an Ihre Unternehmensstrategie und -kultur,
  4. die Integration von ausgewählten Transferelementen in der Umsetzungsphase zur Optimierung der Führungskräfteentwicklung und dadurch angestoßen in der indirekten Weiterentwicklung Ihrer Organisation,
  5. die nachhaltige Konsolidierung des Gelernten durch konkrete Transfermaßnahmen und
  6. die Sicherstellung des lebenslangen Lernens als Führungskraft.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Der Erfolg der voestalpine ist kein Zufall. Es sind unsere Mitarbeiter/innen, die uns täglich voranbringen. Fähige Mitarbeiter/innen benötigen Führungskräfte, die offen für neue Impulse sind. Mit dem LIMAK IN.SPIRE Programm bieten wir unseren Top-Führungskräften eine einzigartige Verzahnung von Wissenschaft und Praxis. Die Erfahrung beweist: Aus neuen Perspektiven entsteht neuer Vortrieb.
DI Hubert Zajicek, MBA
Mitglied des Vorstands der voestalpine AG und Leiter der Steel Division

ERFAHRUNGSBERICHTE

Die Kombination aus interner und externer Ausbildung bietet uns das Beste aus beiden Bereichen: ein maßgeschneidertes Modell für die Entwicklung unserer Führungskräfte im Rahmen des LIMAK Inhouse Führungskräfteprogramms auf der einen Seite und neuen Input und Sichtweisen im offenen LIMAK MBA Sales Management Excellence auf der anderen Seite. Diese Art der Weiterbildung ist für unser Unternehmen optimal.
Mario Schindlmayr, MBA
Geschäftsführer Vertrieb, Würth Handelsges.m.b.H.

ERFAHRUNGSBERICHTE

Unter anderem haben wir bei unserem General Management Programm die Projektbegleitung durch die LIMAK sehr geschätzt. Die laufende Abstimmung mit unseren internen Koordinatoren hat so zu einem reibungslosen Prozess, klaren roten Faden und hoher Qualität für unsere Führungskräfte geführt.
DI (FH) Markus Huemer, MBA
CEO und Vorstandsvorsitzender, Polytec Holding AG

ERFAHRUNGSBERICHTE

Für uns ist es ein Qualitätskriterium, dass auch die Inhouse-Projekte akademisch anrechenbar und somit vom Qualitätslevel mit anderen Programmen vergleichbar sind. Dadurch bieten wir den Teilnehmer/innen zusätzlich die Möglichkeit, sich einen Teil des Programms auf einen MBA, den sie eventuell noch machen möchten, anrechnen zu lassen.
Mag. Birgit Pieringer, MBA
HR Strategie und Steuerung, Energie AG

ERFAHRUNGSBERICHTE

Professionelles Talentmanagement ist fixer Bestandteil eines erfolgreichen Unternehmens. Die LIMAK leistet mit ihren individuell abgestimmten Personalentwicklungsprogrammen einen starken Beitrag zur Identifikation und Entwicklung unserer Talente.
Mag. Konstantin Urbanides, MBA
CFO, POLOPLAST GmbH & Co KG

ERFAHRUNGSBERICHTE

Um mit neuen Anforderungen und dem schnellen Wandel in der Automobilbranche umgehen zu können und den daraus entstehenden Druck in positive Energie umzuwandeln, haben wir gemeinsam mit der LIMAK die Weiterbildungsreihe für Führungskräfte im Vertrieb gestartet. Am Ende des Tages geht es bei uns immer darum, Maßnahmen zu ergreifen, die zu einer Stückzahl- und Ertragssteigerung führen. Da dies aber nur mit top ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter/innen funktioniert, wollen wir mit dem IN.SPIRE Führungskräfteprogramm beides erreichen. Es ist schon ein deutlicher Ruck durch die Führungsriege gegangen. Viele Dinge wurden explizit angesprochen und werden jetzt auch klarer gesehen.
Mag. Benedikt Margreiter
Geschäftsführer, Pappas Auto Budapest

ERFAHRUNGSBERICHTE

Durch die Teilnahme an einer von der LIMAK initiierten Studie über Digitalisierung lernten wir die LIMAK kennen. Als wir uns dann selber stärker mit einem neuen digitalen Geschäftsmodell für unser Unternehmen beschäftigten, nahmen wir erneut Kontakt auf und wurden ausgehend von den Vorgesprächen, der Entwicklung eines Workshopkonzepts bis hin zur Workshopdurchführung und Erarbeitung von konkreten Ergebnissen sehr professionell und ergebnisorientiert betreut. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben und die Resultate waren für uns extrem wertvoll.
Mag. Dr. Holger Schwarting
Vorstandsvorsitzender, Sport 2000 GmbH

Sie haben Fragen?

Wie entsteht ein LIMAK IN.SPIRE Führungskräfteprogramm?

 

Welche Aufgaben übernimmt LIMAK IN.SPIRE bei der Durchführung eines firmeninternen Programms?

 

Kann ich als Einzelperson ein Programm bei LIMAK IN.SPIRE besuchen?

Sie haben Fragen oder Interesse an einem maßgeschneiderten Angebot für Ihr Unternehmen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

MAG. THOMAS KREISEDER

Leitung LIMAK IN.SPIRE

+43 732 669 944 119
+43 676 898 664 441

inspire@limak.jku.at

Standort: Linz