Stipendien

Die LIMAK schreibt jährlich Stipendien und Förderungen für MBA Programme und Universitätslehrgänge zur Unterstützung der Studierenden aus.

>> hr-lounge Stipendien für den Digital Transformation and Change Management

Informationen zu Förderungen finden Sie auf unserer Seite „Förderung & Finanzierung“.

hr-lounge Stipendien für den Digital Transformation and Change Management

Förderung

Die hr-lounge und die LIMAK Austrian Business School vergeben gemeinsam zwei Teilstipendien für den MBA „Digital Transformation and Change Management“ im Gesamtwert von € 15.675,–* für den Programmstart in Wien am 14. November 2018.

„Die Digitalisierung und die damit einhergehende Dynamik steigert den Veränderungsdruck auf Organisationen. Das Potential neuer Technologien lässt sich nur dann erschließen, wenn die strategische, kulturelle und individuelle Einbettung in das Unternehmen konsistent erfolgt. Umso mehr sind vertiefte Fähigkeiten zur Analyse der komplexen Herausforderungen und zur Gestaltung von Wandelprozessen auf allen Ebenen für Führungskräfte essentiell“, sagt Univ.-Prof. MMag. Dr. Wolfgang H. Güttel (akademische Programmleitung „Digital Transformation and Change Management“).

Zielgruppe

Personalleiter/innen (exklusiv für hr-lounge Mitglieder).

FÖRDERINHALT und FORM DER FÖRDERUNG

Gefördert werden:

  • 1 x 50 % MBA Digital Transformation and Change Management im Wert von € 10.450,–* (Start Wien: 14.11.2018)
  • 1 x 25 % MBA Digital Transformation and Change Management im Wert von € 5.225,–* (Start Wien: 14.11.2018)

 

* Die Programmgebühr beträgt je € 20.900,– (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten sowie Mittagsverpflegung); exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur (€ 1.490,–). Diese Förderung ist für die Teilnehmer/innen nicht mit anderen preismindernden Aktionen kombinierbar oder in bar ablösbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bestehende Programm-Teilnehmer/innen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

VORAUSSETZUNGEN

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

AUSWAHLVERFAHREN

Die Bewerbung zum Förderprogramm erfolgt schriftlich an stipendium@limak.at. Die benötigten Bewerbungsunterlagen sind:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (Download unter: www.limak.at/hr-lounge-stipendium)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben mit Darstellung des persönlichen Nutzens und/oder Nutzen für den Arbeitergeber

 

Bewerbungsfrist

Ende der Bewerbungsfrist: 13. Juni 2018
Maximal fünf Bewerber/innen werden zu einem Hearing am 19. Juni 2018 (LIMAK Austrian Business School, Strozzigasse 2, 1080 Wien) eingeladen. Die Vergabe des Stipendiums erfolgt im Zuge unseres LIMAK Expertentalks am 28. Juni 2018 im weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien. Bitte halten Sie sich diese Termine vorsorglich frei.

Kontakt

Mag. Daniela Niedermair
Mag. Daniela Niedermair+43 732 66 99 44 112
Standort Linz
Bergschlößlgasse 1, 4020 Linz
Mag. Michael Ungersböck
Mag. Michael Ungersböck+43 1 235 1444 140
Standort Wien
Strozzigasse 2, 1080 Wien