NEUE

Online Akademie

New Work

HORIZONTE LIMAK

Nächster

Programmstart:

04.10.2021
facts
Kursformat

  • 100% online am LIMAK Online Campus
  • zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung
  • Live-Webinare und Selbststudium unter Expertenbegleitung
  • Kursgruppen mit max. 16 Teilnehmer/innen

Commitment

  • zwei Semester mit je fünfwöchigen Online Modulen
  • Aufwand zirka acht Stunden pro Woche im Online Modul

Special Benefits

  • Entwicklung eines unternehmensspezifischen „Step-by-Step Ansatzes“ zur Integration des agilen Mindsets und agiler Arbeitsweisen
  • Erstellung eines Umsetzungskonzept geeigneter OKR-Elemente im eigenen Wirkungsbereich
  • Vorreiter-Unternehmen zu Gast

Zielgruppe

  • Teamleiter bis Geschäftsführung mit Interesse an New Work Management- und Führungsansätzen
  • zukunftsorientierte Führungskräfte und Expert/innen jeder Branche im Bereich OE und HR
  • KMUs und Start-ups mit einer Größe von mindestens zehn Angestellten

Programmgebühren

Online Akademie: € 1.790,–*

* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994

Anrechenbarkeit

Zulassung

keine formalen Voraussetzungen

Sprache

Deutsch, Lernmaterial D/E

Abschluss

LIMAK Zertifikat

faq

Für (angehende) Führungskräfte und Expert/innen, die sich zielgerichtet, praxisorientiert und standortunabhängig weiterbilden möchten.

Das Silicon Valley lebt es vor, doch was steckt dahinter? Challengen Sie New Work Management- und Leadership-Ansätze. Die LIMAK Online Akademie NEW WORK führt Sie in die Welt der agilen Arbeitsweise und verschafft Ihnen einen Überblick über deren Grundprinzipien, Werte, Tools und Methoden. Unter der Perspektive von New Work und Agilität vertiefen Sie sich in die Analyse und Anwendung des neuen Performance Management Framework OKRs (Objektives and Key Results), welches in Unternehmen wie Google und Intel entwickelt wurde und zu mehr Sinnstiftung, Transparenz und Partizipation verhelfen soll.

 

Was können wir uns von diesen erfolgreichen Unternehmen aus dem Silicon Valley abschauen? Welche Methoden und welches Mindset stecken hinter den Buzzwords? Schauen Sie genau hin und entwickeln Sie einen eigenen individuellen Ansatz für die Integration des Mindsets und der agilen Arbeitsweisen.

€ 1.790,–

(0 % USt.)

Plätze verfügbar

Nächster Kursstart: 04.10.2021

Anmeldeschluss: 27.09.2021

Schon Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ähnliche Kurse

Digital Sales

Der Verkauf im digitalen Wandel – durch gezielten Einsatz digitaler Technologien zum langfristigen Unternehmenserfolg.

€1.790,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: 27.09.2021

Anmeldeschluss: 20.09.2021

Digital Transformation

Die Potenziale der Digitalisierung nutzen!

Das eigene Geschäftsmodell analysieren und

den Vertrieb digital aufstellen!

€1.790,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: 18.10.2021

Anmeldeschluss: 11.10.2021

Timetable

MO, 04. OKTOBER BIS SO, 07. NOVEMBER 2021
Lernwoche 1
04.10.-10.10.2021
Einführung & Grundbegriffe

Sie bekommen eine Einführung in das Thema von den Anfängen agilen Denkens und Handelns. Sie lernen, warum und wie Sie Ihr Unternehmen schneller machen.

Lernwoche 2
11.10.-17.10.2021
Agile Mindset & Tools

WEBINAR: Di, 12.10.2021, 17:00-18:30 Uhr

Sie lernen die gängigen agilen Methoden und deren Einsatzmöglichkeiten in der Praxis kennen und erfahren, welche Voraussetzungen dafür geschaffen werden müssen.

Lernwoche 3
18.10.-24.10.2021
Teams erobern Neuland

WEBINAR: Di, 19.10.2021, 17:00-18:30 Uhr

Sie lernen, welche Herausforderungen die Arbeit mit agilen Teams mit sich bringt und wie Sie diese arbeits- und anschlussfähig halten.

Lernwoche 4
25.10.-31.10.2021
Agiles implementieren

WEBINAR 1: Mi, 27.10. 2021, 17:00-18:30 Uhr

Sie lernen, wie die Prinzipien agiler Teams Schritt für Schritt in die Gesamtorganisation übertragen werden können und welche strategischen Schritte Sie dazu setzen müssen.

Lernwoche 5
01.11.-07.11.2021
Agile Transformation

Sie entwickeln für Ihre Organisation einen „Step-by-Step-Ansatz“ zur Anwendung und Integration des agilen Mindsets und der agilen Arbeitsweisen.

Abschluss Webinar Concept Challenge
Abschluss Webinar – Concept-Challenge

WEBINAR: Di, 09.11.2021, 17.00–18.30 Uhr

Gemeinsames Challengen in Online-Kleingruppen mit dem Lehrgangsleiter Ihres „Step-by-step“ Ansatzes.

MO, 23. MAI BIS SO, 26. JUNI 2022
Lernwoche 1
23.05.-29.05.2022
New Work Performance Management

Sie erhalten Einblick in Performance Management Systeme, ihre Unterschiede und den Nutzen eines funktionierenden Performance Management Systems. Letztlich lernen Sie, Stärken und Schwächen eines bestehenden Performance Management Systems zu analysieren.

Lernwoche 2
30.05.-05.06.2022
Grundlagen des OKR Frameworks

WEBINAR: Do, 02.06.2022, 17:00-18:30 Uhr

Es finden eine Vertiefung ins OKR Framework (Herkunft, Technik, Struktur, Bestandteile, Ausbaustufen) und Formulierungsversuche von OKRs auf Company-Ebene statt. Am Ende dieser Woche identifizieren Sie jene Voraussetzungen im Unternehmen, die für die Einführung von OKRs förderlich sind.

Lernwoche 3
06.06.-12.06.2022
Deep Dive OKRs

WEBINAR: Do, 09.06.2022, 17:00-18:30 Uhr

Sie lernen die Rollen innerhalb des OKR Frame-works und den OKR Prozess kennen. Am Ende der Woche können Sie Objectives and Key Results auf Bereichs- und Teamebene formulieren und gewinnen mehr Klarheit über wichtige Stakeholder und deren Nutzen bei einer möglichen Einführung.

Lernwoche 4
13.06.-19.06.2022
OKR and (Leadership) culture

WEBINAR: Do, 16.06.2022, 17.00–18.30 Uhr

Der Zusammenhang zwischen den Wirkungsfeldern von OKR und der (Führungs-)Kultur stehen im Mittelpunkt. Sie erkennen die Kultur Ihrer Organisation als Werkzeug zur Zielerreichung. Sie erlangen Klarheit darüber, wie Sie Teilaspekte der OKRs für sich und Ihre Organisation nutzen können und welche Rolle Führungskräften dabei zukommt. Ein Grundverständnis von agilem Change Management zur möglichen Übernahme einzelner Teile aus dem OKR-Framework rundet die Woche 4 ab.

Lernwoche 5
20.06.-26.06.2022
Chancen und Barrieren bei der Umsetzung

Lernziel der letzten Woche ist es, einen groben, aber realistischen Umsetzungsplan für sich, Ihr Team oder Ihre Organisation unter Berücksichtigung von bestehenden Performance Management Systemen, Herausforderungen und Stolpersteinen erstellen zu können.

Abschluss
Abschluss Webinar

WEBINAR: Do, 30.06.2022, 17:00–18:30 Uhr

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

FLORIAN HIRNER, MA

Leitung Digital Learning

+43 1 235 1444 150
+43 676 898 664 455

beratung@limak.jku.at

Standort: Wien