Nächster

Programmstart:

28.02.2022
facts
Kursformat

  • 100% online am LIMAK Online Campus
  • zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung
  • Live-Webinare und Selbststudium unter Expertenbegleitung
  • Kursgruppen mit max. 16 Teilnehmer/innen

Commitment

  • fünfwöchiger Online Kurs
  • Aufwand ca. acht Stunden pro Woche (flexible Zeiteinteilung)

Special Benefits

  • Entwicklung eines „Digital Sales Concept“ als Handlungsanleitung zur strategischen Digitalisierung im Vertrieb
  • Wirkungsgradanalyse und Entwicklung der Online-/Offline-Kundenkontakte
  • Best Practice: Vorreiter-Unternehmen zu Gast
  • Tool-Box mit digitalen Vorlagen und Checklisten

Zielgruppe

  • Verkaufs- und Marketingleiter/innen
  • Vertriebsexpert/innen auf dem Weg zur Führungsfunktion
  • Geschäftsführer/innen von Klein- und Mittelbetrieben
  • Business Development Manager/innen
  • Key-Account-Manager/innen

Programmgebühren

€ 990,–

* inkl. Kursliteratur

* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994

Zulassung

keine Voraussetzung

Sprache

Deutsch, Lernmaterial D/E

Empfehlung

Auseinandersetzung mit aktuellen oder zukünftigen Wachstumspotenzialen durch die Digitalisierung im Bereich Vertrieb und Marketing

Abschluss

LIMAK Zertifikat

faq

Für Führungskräfte und Expert/innen, die sich zielgerichtet und praxisorientiert weiterbilden möchten.

Künstliche Intelligenz, CRM, Social Media, EDV-Schnittstellen, Mobile Working, E-Commerce – in der digitalisierten Geschäftswelt erleben wir neben der technischen Revolution immer anspruchsvollere Kunden, wettbewerbsintensivere Märkte, komplexere Produktportfolios und dynamische Veränderungen der internen Unternehmensorganisationen. Diese Komplexität fordert Vertriebsführungskräfte und ihre Mitarbeiter/innen tagtäglich heraus.

 

Im LIMAK Online Diplomlehrgang werden Sie abseits allgemeiner Digitalisierungsrhetorik methodisch an der Kernfrage arbeiten: „Wie kann die eigene Vertriebsorganisation durch den strategischen Einsatz digitaler Technologien zukunftsfit und erfolgreich werden?“ Unser Fokus in Bezug auf die digitale Transformation: DIE RICHTIGEN DINGE TUN.  Als Ergebnis wird jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein digitalisiertes Vertriebskonzept für das eigene Unternehmen entwickeln. Zudem befähigt der Lehrgang die Teilnehmer/innen, ihren Vertriebsmitarbeitern den digitalen Wandel aufzuzeigen, die Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen (z.B. IT) zu verbessern und die notwendigen Schritte einzuleiten.

 

Der Lehrgang ist eine Mischung aus Expertenimpulsen, Best Practices, Dialog zwischen den Teilnehmer/innen und Aufgabenstellungen, die individuell und vor dem Hintergrund eigener Herausforderungen im Unternehmen bearbeitet werden können. Ergänzt wird das Gelernte durch Feedback des Lehrgangsleiters.

 

Dieser Online Diplomlehrgang ist optimal geeignet für Führungskräfte, die sich diesem Thema aktuell mit einem strategischen Schwerpunkt widmen möchten.

€ 990,–

(0 % USt.)

Noch wenige Plätze verfügbar

Nächster Kursstart: 28.02.2022

Anmeldeschluss: 14.02.2022

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

KURSLEITER

Ing. Peter Huber, MBA

Peter Huber ist LIMAK Experte und Autor im Bereich Vertrieb und begleitet als Gründer und Betreiber des Xing-Netzwerkes „Digital Transformation Networks“ mehr als 2.500 Mitglieder zu diesem Thema.

 

„Der verstärkte Einsatz der künstlichen Intelligenz in IT-Systemen führt zunehmend zu disruptiven Veränderungen in Verkaufs- und Vertriebsorganisationen. Die Konsequenz: Die Abkehr der Verkaufsstrategie: von der humanzentrierten Verkaufsarbeit zu einer systemzentrierten Verkaufsarbeit. Und das führt oftmals zur Distanzierung von den eigenen Stärken – sowohl auf Unternehmens als auch auf Mitarbeiterebene. Dieser Online Diplomlehrgang stellt ein ganzheitliches Konzept vor, um die digitale Transformation im Vertrieb zu gestalten und einzuleiten.“

Bewertung des Online Diplomlehrgangs

Dieser Durchschnittswert ergibt sich aus einer umfangreichen Kursevaluation durch unsere Absolvent/innen.

4,6 Sterne von 29 Absolventen

ERFAHRUNGSBERICHTE

Dieser Online Kurs ist aufgrund der örtlichen Flexibilität eine ideale Möglichkeit berufsbegleitend wertvolle Einblicke in das Thema zu bekommen. Es werden verschiedene digitale Vertriebstools vorgestellt und diskutiert. Des Weiteren wird im Zuge des Kurses ein unternehmensspezifisches Konzept zur Transformation individuell erarbeitet das in weiterer Folge die Basis zur Umsetzung im Unternehmen bilden kann. Daher kann ich diesen Kurs jedem empfehlen der sich mit digitalen Lösungen im Vertrieb beschäftigt.
Mag. Sven Baumgartner
Head of Sales Mid-East/Asia/Pacific, E. Hawle Armaturenwerke GmbH , Wien
Lebenslanges Lernen ist für mich nicht nur ein Schlagwort. Immer anspruchsvollere Kund/innen, gesättigte Märkte und neue Technologien erfordern ständige Weiterbildung. Deshalb habe ich den Online Kurs "Digital Sales Transformation" an der LIMAK absolviert und auch vom Austausch mit anderen Kursteilnehmer/innen über interaktive Webinare profitiert.
Johannes Vogel
Vertriebsmanager, WIPARK Garagen , Wien

Schon Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ähnliche Kurse

Nachhaltigkeit und Circular Economy – neue Treiber für Innovation

Nachhaltig zum Unternehmenserfolg!

Mit „guten“ Produkten wachsen und mit neuen Geschäftsmodellen fit in die Zukunft.

€990,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: 07.11.2022

Anmeldeschluss: 24.10.2022

Agile Management

Nur was sich bewegt, kann sich verbessern!

Mit agilen Management-Prinzipien und Arbeitsweisen den Unternehmenserfolg sichern.

€990,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: 06.06.2022

Anmeldeschluss: 23.05.2022

Timetable

MO, 28. FEBRUAR BIS SO, 03. APRIL 2021
Lernwoche 1
28.02.-06.03.2022
Digitalisierung als Wettbewerbsvorteil

Sie kennen bzw. verstehen die Begriffswelt der Digitalisierung und die veränderten Kundenbedürfnisse. Sie können die Dringlichkeit der Digitalisierung für Ihr Unternehmen einschätzen und sind fähig, Wettbewerbsvorteile durch den Einsatz der digitalen Technologien zu erarbeiten.

Lernwoche 2
07.03.-13.03.2022
Digitale Vertriebstools

Sie erkennen die Kraft einer starken Vision im digitalen Wandel und Sie können mit dem digitalen Reifegradmodell systematisch die Ansätze zur Optimierung durch den Einsatz digitaler Technologien erarbeiten.

Lernwoche 3
14.03.-20.03.2022
Customer Journey & Touchpoints

Sie lernen, wie sie abteilungsübergreifend und vor allem kundenorientiert mit der “Customer Journey-Analyse” die Interaktion mit dem Kunden erfassen und neu gestalten und wie Sie neue Technologien wirkungsvoll im Sales Funnel (z. B. zur Leadgenerierung) einsetzen.

Lernwoche 4
21.03.-27.03.2022
Digital Sales Mindset & Implementierung

Sie bekommen ein Gefühl, welche Technologien für Ihren Vertrieb nutzbar sein könnten und sind in der Lage den Nutzen ausgewählter digitaler Technologien aus unterschiedlichen Perspektiven zu erfassen.

Lernwoche 5
28.03.-03.04.2022
Digital Sales Transformation

Sie sind in der Lage, die Konsequenzen durch die immer digitalere Zukunft in Bezug auf die Vertriebskultur und die Arbeitsweise ganzheitlich zu erfassen und für Ihr eigenes Unternehmen zu gewichten. Das vermittelte Wissen befähigt Sie, den Verkaufsalltag neu zu gestalten.

Abschluss
Abschluss Webinar – Concept-Challenge

Mit dem Lehrgangsleiter und den Kurskolleg/innen challengen Sie Ihr entwickeltes digitales Vertriebskonzept zur iterativen Weiterentwicklung.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

FLORIAN HIRNER, MA

Leitung Digital Learning

+43 1 235 1444 150
+43 676 898 664 455

beratung@limak.jku.at

Standort: Wien