Nächster

Programmstart:

29.05.2023

Nächster Programmstart

29.05.2023
facts
Programmstart

Montag, 29. Mai 2023

Kursformat

  • 100 % online unter Expertenbegleitung am LIMAK Online Campus
  • flexibles Selbststudium mit LIMAK Lernvideos, Fachliteratur, Quiz und Wochenaufgaben
  • zusätzlich sechs Stunden in Live-Webinaren (4 x 1,5 Stunden) mit Fokus auf Anwendung, Austausch und Networking
  • kleine Kursgruppen

Commitment

  • fünfwöchiger Online Kurs
  • Aufwand zirka acht Stunden pro Woche

Special Benefits

  • Verständnis für das Zusammenspiel wichtiger Marktdynamiken und gegenläufiger Stakeholder-Interessen
  • Toolbox an spezifischen, praxisorientierten Werkzeugen zum Technologie-Monitoring und zur Potenzialbewertung
  • Einführung in die wissenschaftliche Methodik des Technology Assessment
  • rationalisierbare Entscheidungsfindung
  • kritische Bewertung von gehypten Innovationen
  • praxisorientierte Transferarbeit zur Bewertung einer ausgewählten Technologie für das eigene Unternehmen

Zielgruppe

  • zukunftsorientierte Führungskräfte und Expert/innen aller Branchen
  • Vorstand/Geschäftsführung/Bereichsleitung
  • Produktentwickler/innen und Innovationsmanager/innen
  • Entscheidungsträger/innen an der Schnittstelle Technologien und Management

Programmgebühren

€ 1.290,–

* inkl. Kursliteratur

* umsatzsteuerbefreit gem. §6 Abs.1 Z11, UStG 1994

Anrechenbarkeit

3 ECTS Punkte anrechenbar auf den LIMAK Universitätslehrgang/MBA „Innovation Management“ 

Zulassung

Keine Voraussetzungen.

Sprache

Deutsch, Lernmaterial D/E

Abschluss

LIMAK Zertifikat

faq

TECHNOLOGY AND INNOVATION MANAGEMENT

 

Zukunftstechnologien als Schrittmacher für Innovationen

 

3D-Druck, Machine Learning, Distributed Clouds, 5G – eine Flut an neuen „emerging“ Technologies stellen Entscheidungsträger/innen vor schwierige Herausforderungen. Die Angst, die nächste Revolution zu versäumen und disruptiert zu werden, steht realen Limitationen an Ressourcen und einem Mangel an verfügbaren Informationen gegenüber. Führungskräfte benötigen mehr denn je Werkzeuge zur systematischen Marktbeobachtung, Informationsgewinnung sowie Potenzial- und Risikobewertung, die schlussendlich die Grundlage für qualifizierte Entscheidungen in der heutigen komplexen Unternehmensumwelt bilden.

 

Der LIMAK Online Diplomlehrgang Technology and Innovation Management vermittelt wichtige Marktdynamiken und aktuelle Forschungserkenntnisse rund um technologische Innovationen und stellt konkrete Analysewerkzeuge zur systematischen Bewertung der Eignung neuer Technologien im eigenen unternehmerischen Kontext zur Verfügung. Dieser LIMAK Lehrgang verfolgt eine interaktive Mischung aus Harvard Case Teaching, Expertenimpulsen (inkl. Praxisgast in einem der Webinare), Austausch zwischen den Kursteilnehmer/innen und individuellen Aufgabenstellungen, die vor dem Hintergrund der eigenen Herausforderungen im Unternehmen bearbeitet werden.

€ 1.290,–

(0 % USt.)

Noch wenige Plätze verfügbar

Nächster Kursstart: 29.05.2023

Anmeldeschluss: 15.05.2023

KURSLEITUNG

Dr. DI (FH) Johannes Gartner, M.A.

Johannes Gartner ist LIMAK Experte in den Bereichen Technology und Innovation Management (TIM). Er ist Betriebswirt, Ingenieur, Gründer eines Unternehmens und internationaler Forscher im Bereich Technology Entrepreneurship und TIM. Er ist Vortragender und Dozent an verschiedenen Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland und Vorstand einer österreichischen Technologieplattform.

Schon Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ähnliche Kurse

New Work Performance Management – Leading with OKRs

Auf dem Weg zu neuen Arbeitswelten!

Mit Performance Management als Führungskraft die Herausforderungen von New Work meistern.

€1.290,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: 15.05.2023

Anmeldeschluss: 01.05.2023

Agile Management

Nur was sich bewegt, kann sich verbessern!

Mit agilen Management-Prinzipien und Arbeitsweisen den Unternehmenserfolg sichern.

€1.290,– (0 % USt)

Nächster Kursstart: Herbst 2022

Timetable

MO, 29. MAI BIS SO, 02. JULI 2023
Lernwoche 1
29.05.-04.06.2023
Emerging vs. Disruptive Technologies

Sie erlernen zwischen emerging und disruptive technologies zu unterscheiden und zu erkennen, warum selbst etablierte und innovative Unternehmen relevante Marktentwicklungen übersehen können. Sie lernen die Aufgaben, Zielsetzungen und Ebenen des Technologiemanagements kennen. Anhand des Unternehmens Bang & Olufsen werden das Phänomen der Disruption und die Herausforderungen von Entscheidungsträger/innen aufgearbeitet.

Lernwoche 2
05.-11.06.2023
Diffusion of Innovations

WEBINAR: Termin folgt

Sie erarbeiten sich ein Verständnis über Technologieentwicklungszyklen und über die Dynamiken der Verbreitung von Innovationen in der Gesellschaft. Anhand eines einfachen Risikomodells erlernen Sie eine erste praktische Methodik zum systematischen Technologiemonitoring kennen.

Lernwoche 3
12.-18.06.2023
Technology Hypes

WEBINAR: Termin folgt

Sie erlangen ein Verständnis für verzerrende Marktdynamiken wie Bubbles und Hypes sowie verzerrende unternehmensinterne Faktoren, die für irrationale Entscheidungen bezüglich der Annahme oder Ablehnung neuer Technologien führen können. Sie erlernen eine einfache, praxisbezogene Methodik zur besseren Bewertung von Hypes.

Lernwoche 4
19.-25.06.2023
Technology Adoption & Usage

WEBINAR: Termin folgt

Sie lernen die relevanten Wettbewerbsfaktoren zu verstehen, die die Chancen auf ein wettbewerbsfähiges Geschäftsmodell erhöhen. Sie erlernen die Anwendung eines theoretischen Modells, um das disruptive Potenzial des Geschäftsmodells rund um die neue Technologie zu bewerten.

Lernwoche 5
26.06.-02.07.2023
Technology Assessments

Sie erhalten einen Überblick über gängige wissenschaftliche Methoden. Durch eine Zusammenführung der bisherigen Aufgaben und der Anwendung einer solchen Methode erstellen Sie ein Assessment, das als Entscheidungsgrundlage zur Adoption oder Rejektion einer emerging technology in Ihrem Unternehmen dienen kann.

Kursabschluss
Kursabschluss

WEBINAR: Termin folgt

Ihre finale Transferarbeit beschäftigt sich mit einem Technology Assessment einer emerging technology für Ihr Unternehmen und wird in einem abschließenden Webinar in Kleingruppen reflektiert und diskutiert.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich.

FLORIAN HIRNER, MA

Leitung Digital Learning

+43 1 235 1444 150
+43 676 898 664 455

beratung@limak.jku.at

Standort: Wien