Presse

LIFELONG LEARNING FOR LEADERS – ONLINE-ANGEBOT AUSGEBAUT: LIMAK STARTET ZUKUNFTSFIT INS JAHR 2021

LIFELONG LEARNING FOR LEADERS – ONLINE-ANGEBOT AUSGEBAUT: LIMAK STARTET ZUKUNFTSFIT INS JAHR 2021

Die LIMAK hat den digitalen Wandel genutzt und ihr Portfolio um Online Akademien, Online Diplomlehrgänge und Management Spotlights erweitert. Dank der Vielzahl von Leadership- und Management-Themen hat die Austrian Business School nun für jeden Karriere- und Lebensabschnitt von Führungskräften das passende Angebot und fungiert so als lebenslanger Lernpartner.

„Um sich den Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich stellen zu können, ist lebenslanges Lernen für Führungskräfte ein notwendiges Mindset und längst Pflicht statt Kür“, erklärt LIMAK-Geschäftsführer Gerhard Leitner. Denn die Anforderungen, die an ein Unternehmen und ihre Führungskräfte gestellt werden, würden sich stetig verändern.

Als nicht minder wichtig erachtet Leitner die ständige Reflexion als Führungskraft: In welchen Themenbereichen brauche ich eine Weiterbildung und welches Format passt für meinen aktuellen Lebens- und Karriereabschnitt? „Hier kann die LIMAK unterstützen. Denn wir sehen uns als lebenslanger Lernpartner und Wegbegleiter und haben den Anspruch, für alle Management- und Führungsthemen das passende Angebot zu haben“, sagt Leitner.

Angebot massiv ausgebaut

Dieses Angebot hat die LIMAK durch die Digitalisierung in den vergangenen Monaten massiv erweitert. „Präsenzlehre und Erfahrungsaustausch vor Ort sind und bleiben wichtig und sind die Stärke der LIMAK, der digitale Wandel bietet aber auch in der Weiterbildung große Chancen, die genutzt werden wollen“, erklärt Leitner.

So bietet die LIMAK neben den bekannten MBA-Programmen und kompakten Universitätslehrgängen nun vier Online Akademien (z.B.: Digital Transformation, Innovation oder New Work) sowie fünf Online Diplomlehrgänge (z.B.: Digital Sales Transformation, Digital Business Modelling oder Nachhaltigkeit/Circular Economy) an. Zwei der LIMAK Online Diplom-lehrgänge sind auf den LIMAK Universitätslehrgang und MBA anrechenbar.

„Die von Experten und Programm-Managern begleiteten Online Programme bieten entsprechend dem bewährten LIMAK-Standard akademisch fundiertes Fachwissen, sind äußerst umsetzungsorientiert und dank intensivem Erfahrungsaustausch zwischen den maximal 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer Präsenz-Veranstaltung so nahe, wie es in der digitalen Welt möglich ist“, erklärt LIMAK-Geschäftsführer Leitner.

Die Möglichkeit der Life Interaktion gelte auch für die LIMAK Management Spotlights, die das „Lifelong Learning for Leaders“-Angebot der LIMAK abrunden. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Abo-Modell, welches monatlich aktuelles Wissen in Form von 75-minütigen Webinaren mit nationalen und internationalen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis vermittelt.

Pressekontakt

 

LIMAK Austrian Business School GmbH 

A-4040 Linz|  Science Park 5 |  Altenbergerstraße 69  |  +43 732 669 944  |  info@limak.jku.at  |  www.limak.at

Mag. Andreas Schmolmüller | Public Relations
Tel.: +43 650 300 45 80
E-Mail: andreas.schmolmueller@limak.jku.at

Corporate Data

Die LIMAK Austrian Business School ist anerkannte Expertin in der Entwicklung von Personen und Organisationen. Sie fungiert als Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und sichert den Transfer von Know-how in die Praxis. Die MBA Programme der LIMAK fokussieren die postgraduale Weiterentwicklung von Führungskräften. Das sowohl wissenschaftlich fundierte als auch praxisorientierte Qualifizierungsangebot bietet ein umfangreiches Portfolio für Führungskräfte verschiedener Verantwortungsebenen: ausgehend von den Grundlagen des Managements und spezialisierten Kurzprogrammen (Universitätslehrgänge), über umfangreiche MBA Programme (Management und Executive MBA) bis hin zu firmenspezifischen Qualifizierungen (LIMAK IN.SPIRE Führungskräfteentwicklung). Die LIMAK wurde in Kooperation zwischen Wirtschaft, Verwaltung und der Johannes Kepler Universität Linz 1989 gegründet und ist die älteste Business School in Österreich. 26 Unternehmen und sieben öffentliche Institutionen bilden gegenwärtig den Trägerverein der LIMAK. Bisher haben 897 Führungskräfte ihren MBA- bzw. Master-Titel an der LIMAK gemacht; inklusive der Universitätslehrgänge und IN.SPIRE Programme haben bisher 11.862 Personen einen Lehrgang der LIMAK absolviert. Die LIMAK Faculty setzt sich aus nationalen und internationalen Universitätsprofessor/inn/en, Berater/innen und Führungskräften aus der Wirtschaft zusammen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.